Alles zu: antrag

13. Oktober 2017

Wie geht es weiter bei der DLW?

In Eigenverwaltung soll DLW Flooring gerettet werden. Die Sanierer sind optimistisch, aber Garantien wollen sie nicht abgeben. mehr

Kein Nachkarten

Dass der Ulmer Gemeinderat den CDU-Antrag auf zweite Lesung des Bebauungsplans Friedrich-Ebert-Straße abgelehnt hat, ist richtig. Er klang zu sehr nach Nachkarten. mehr

12. Oktober 2017

Amstetter Bürgermeister gibt Ende des Jahres auf

Der Amstetter Bürgermeister Jochen Grothe hat seine vorzeitige Entlassung beantragt. Im Frühjahr gibt es Neuwahlen. mehr

Altheim stellt erneut Förderantrag für Ortsmitte

Zum dritten Mal Hoffnung auf Geld vom Land: Die Ortsmitte soll für 3,14 Millionen Euro aufgewertet werden. mehr

Stadt wird für Radverkehr umgebaut

Reutlingen soll ganz schnell zur Rad-Stadt mutieren. Selten sind sich Gemeinderäte so einig wie in diesem Punkt. mehr

11. Oktober 2017

Mesale Tolus couragierter Auftritt vor dem Richter

Frust und Ernüchterung: Die seit Ende April inhaftierte Ulmer Journalistin Mesale Tolu bleibt in Untersuchungshaft. Beobachter schildern den ersten Prozesstag. mehr

Berufungsprozess gegen Bestatter geplatzt

Im Berufungsprozess gegen einen ehemaligen Bestatter hat der Verteidiger Erfolg mit einer Besetzungsrüge. Die Zeugen warten stundenlang vergeblich. mehr

06. Oktober 2017

„Missbrauch befristeter Arbeitsverträge“

Rund 70 Delegierte der DHV tagen in Bad Urach. mehr

05. Oktober 2017

Kreis Neu-Ulm: Kosten für Schulweg können erstattet werden

Kostenerstattung: Das Landratsamt Neu-Ulm nimmt Anträge für die Schülerbeförderung noch bis Ende Oktober Anträge für das Schuljahr 2016/17 entgegen. mehr

Langenau droht der Alxit

Großbritannien steigt aus der EU aus. Katalonien will weg von Spanien. Neu Ulm strebt eine Loslösung vom Landkreis an. Und Albeck will weg von Langenau. mehr

Neue Zeiten für den Schulweg

Aus einer wenig ansprechenden Gasse mitten in Gammelshausen soll eine ordentliche Straße mit Gehweg werden. mehr

30. September 2017

Kreisverkehr wird zur Chefsache

Oberbürgermeister Gunter Czisch soll sich nun darum kümmern, dass die Lärmbelästigung der Anlieger am Egginger Kreisel bald ein Ende hat. mehr

29. September 2017

Gemeinde will Parkverbot in Ortsdurchfahrt

In der Schmiedgasse kommt es wegen abgestellter Fahrzeuge immer wieder zu gefährlichen Situationen, meint der Bernstadter Gemeinderat. mehr

Erweiterung sorgt für gemischte Gefühle

Der Waldorfkindergarten Weckelweiler will sich vergrößern und in weiteres Gebäude einziehen. Die Gemeinde Kirchberg stellt den Antrag aber zunächst zurück. mehr

28. September 2017

Blaustein legt Plan für Feuerwehrhaus in Bermaringen fest

Bermaringens Feuerwehrabteilung soll im Talensteinweg unterkommen. Diesen Beschluss vom Januar 2016 hat der Gemeinderat nun auf Antrag bestätigt mehr

Gemeinderat wird nicht verkleinert

Vorstoß der Freien Wähler zu  Kostenreduzierung und mehr Effizienz fand keine Mehrheit. mehr

Ashcroft schlägt Ortschaftsrat für Kernstadt vor

Stadtrat Michael Ashcroft hat vorgeschlagen, den Haigerlocher Ausschuss durch einen eigenen Ortschaftsrat zu ersetzen. mehr

27. September 2017

Schulversuch zum Abitur verlängert

Im Wiblinger Einstein-Gymnasium kann man in zwei Geschwindigkeiten zur Hochschulreife gelangen. Das soll es auch künftig geben, hat der Schulbeirat beschlossen. mehr

23. September 2017

Rathaus-Tiefgarage und Stadtbus nicht zum Nulltarif

Gemeinderat Crailsheim: Das Parken in der Rathaus-Tiefgarage und das Stadtbus-Fahren kosten auch künftig von der ersten Minute an. mehr

21. September 2017

Verwaltung stellt sich gegen Pläne für Orange Campus

In der Debatte über den Orange Campus wird die Verwaltung dem Gemeinderat raten, den Antrag der Ulmer Basketballer zunächst abzulehnen. mehr

Dächer über die Köpfe der Pferde

Der geplante Pferdewirtschaftsbetrieb auf dem Rechentshof bei Hohenahslach stößt weiter auf Wohlwollen. Es gibt aber auch Kritik. Am Ende entscheidet ohnehin das Landratsamt. mehr

Ein Sieger steht fest: die Briefwahl

Was für den Bund gilt, trifft auch in Hohenlohe zu: Deutlich mehr Bürger als 2013 nutzen die bequeme Variante, ihre Stimme abzugeben und meiden den Weg ins Wahllokal. mehr

20. September 2017

Jugendraum in Bietenhausen ist wegen Lärm geschlossen

In Bietenhausen ist der Jugendraum geschlossen, weil es zu laut war. Nun sucht der Ortschaftsrat das Gespräch mit den Jugendlichen. mehr

12. September 2017

Immer mehr Briefwähler in Ulm und Neu-Ulm

In Ulm und Neu-Ulm entscheiden sich immer mehr Bürger für die Briefwahl. Damit liegen sie im bundesweiten Trend. Doch die Wahl via Brief birgt auch Risiken. mehr

09. September 2017

Jetzt Projekte für die „Guten Taten“ einsenden

Bis zum 6. Oktober können soziale Organisationen noch Projekte für die „Guten Taten“ einreichen. mehr

31. August 2017

Das Vertrauen ist beschädigt

In seiner Sondersitzung weigert sich der Gemeinderat erneut, die Organisationsuntersuchung für die Kernverwaltung zum jetzigen Zeitpunkt in Auftrag zu geben. Mit einem Kommentar von Evelyn Rupprecht. mehr

30. August 2017

Neue Punkte für Beteiligungsrichtlinien

CDU-Antrag bringt drei Punkte, die in den Vorschlag zur neuen Beteiligungsrichtlinie rein sollen. mehr

29. August 2017

EU stimmt der Förderung zu

Das Land will die Bewirtschaftung von Steillagen finanziell unterstützen. mehr

28. August 2017

Die Antragsteller sind meistens männlich

Nach einem Höchststand 2016 ist die Zahl der Anträge für den kleinen Waffenschein im Landkreis insgesamt rückläufig. mehr

22. August 2017

Steinbruch: Viele Vorschläge, noch wenig Habhaftes

Das Makadamwerk hat Betriebsverlängerung beantragt. Die Entscheidung triff das Landratsamt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo