Alles zu: anlagen

14. Dezember 2017

Ulm bewirbt sich für die Landesgartenschau

Ulm reicht bis zum Bewerbungsschluss am 22. Dezember ein Konzept für eine Landesgartenschau ein. Im Zentrum stehen die Bundesfestung und die Glacis-Anlagen. mehr

Windpark am Netz

Die Rotoren in Fichtenau drehen sich. Wenn es nach dem Betreiber ENBW Windkraftprojekte geht, soll sich zu den drei Anlagen wie geplant noch eine vierte gesellen. mehr

04. Dezember 2017

Kostbares Nass sprudelt kräftig

Neuer Rekordwert: Der Zweckverband NOW lässt im Vorjahr rund 28 Millionen Kubikmeter durch das Leitungsnetz fließen. In die Kooperation mit Kommunen und Verbänden wird auch künftig kräftig investiert. mehr

02. Dezember 2017

Diskussion um Bauregeln für Munderkingens Altstadt

Im Gemeinderat ging es nach der Vorarbeit einer Arbeitsgruppe um Biberschwänze, Dachfarben und Straßenwerbung. mehr

28. November 2017

Wenn Warnwerte überschritten sind

Die Messergebnisse 2016 im Altkreis Crailsheim sind ausgewertet; insgesamt gibt’s wiederum vergleichsweise niedrige Werte, aber noch immer bereiten einige Bereiche Sorgen. mehr

24. November 2017

Tüv entdeckt gravierende Mängel im Brandschutz

Beim geplanten Hauptstadtflughafen sind sechs von zehn Anlagen sind durchgefallen. Der Zeitplan kann wohl erneut nicht eingehalten werden. Experten fordern Konsequenzen von der Politik. mehr

23. November 2017

Weniger öffentliche Toiletten in der Ulmer Innenstadt

Zum Jahresende werden die letzten Wall-Toiletten in der Ulmer Innenstadt geschlossen. Die Stadt schafft nur in einem Fall Ersatz und verweist auf die Klos in den Parkhäusern. mehr

22. November 2017

Weiter Ärger wegen Vöhringer Kirchplatz

Vöhringer Bürger bringen bei der Stadtspitze ihre Anliegen vor, ein Problem stinkt zum Himmel. mehr

21. November 2017

Neue Toiletten in der Uhland-Grundschule

In der Uhland-Grundschule sollen im Sommer die fast 50 Jahre alten WC-Anlagen erneuert werden. mehr

17. November 2017

Windmühlen bilden neue „Skyline“ am Tegelberg

Die Energiewende ist jetzt auch über dem Filstal angekommen. Derzeit wird die erste von drei Windkraftanlagen am Tegelberg aufgestellt. mehr

Stromfressern Hahn zudrehen

Der Einsatz von modernen Technologien hilft beim Energiesparen. Das weist der Illertisser Klimaschutzmanager in einer Verbrauchsbilanz nach. mehr

16. November 2017

Vorerst keine Gräber im Wald

Die Stadt Eislingen will auf ihren Friedhöfen alternative Bestattungsmöglichkeiten anbieten. Beisetzung im Forst sind vorerst kein Thema mehr. mehr

06. November 2017

Auch die Schaulustigen dürfen nicht fehlen

Die vielen Details der Hülbener Miniaturwelten faszinierten kleine wie große Gäste. Der Modellbahnclub Hülben hatte zu seiner Ausstellung in die Rietenlauhalle eingeladen. mehr

04. November 2017

Ehinger Energie halt Strompreis stabil

Auf Endkunden der Versorgungsunternehmen und Anlagenbetreiber kommen von 2018 an neue Auflagen des Gesetzgebers zu. mehr

26. Oktober 2017

Der Reitverein vor dem Umzug

Wenn der Bönnigheimer Reit- und Fahrverein umziehen will, müssen die Mitglieder mitmachen. Wenn nicht, sei dies der Todesstoß, so der langjährige Vorsitzende Reiner Sartorius. mehr

25. Oktober 2017

Gericht soll Klarheit schaffen

Gewerbe: Im Streit um die „Hirschäcker“ in Fichtenberg läuft jetzt eine Normenkontrollklage. mehr

24. Oktober 2017

Mix aus Vaihingen und Bietigheim

Der Gemeinderat Sachsenheim soll am Donnerstag, 26. Oktober, darüber entscheiden, wie künftig das Aufstellen von Werbetafeln in der Stadt geregelt werden soll. mehr

20. Oktober 2017

Neue Telefone im Rathaus

Der Gemeinderat beschloss jetzt, für das Rathaus in Mundelsheim und die Georg-Hager-Schule neue Telefonanlagen zu kaufen. mehr

Notwendige Toilettensanierung in Mainhardter Schule läuft

An der Mainhardter Helmut Rau Schule werden sanitäre Anlagen auf aktuellen Stand gebracht. Die Finanzierung der dort anstehenden 15-Millionen-teuren Gesamtmaßnahme ist noch völlig offen. mehr

19. Oktober 2017

Windräder in Betrieb

Bei Rosenberg liefern zwei Anlagen Strom für 5000 Haushalte. mehr

17. Oktober 2017

Windpark in Lauterstein stimmt Betreiber zufrieden

Die Betreiber des Windparks in Lauterstein sind mit dem ersten Betriebsjahr zufrieden. Für exakte Aussagen sei es zwar zu früh, aber die Realität scheine die Gutachten zu bestätigen. mehr

14. Oktober 2017

Erweiterter Schutz fürs Wasser

Die Wasserversorgung „Steinberggruppe“ stimmt dem Entwurf für neue Zonen zu. Als nächstes entscheidet das Landratsamt. mehr

Windkraft: Ja, bitte!

Für mehr Akzeptanz für die Windenergie zu werben bedeutet auch, transparent, penibel und einwandfrei zu arbeiten und sich keine Patzer zu erlauben, meint unsere Autorin. mehr

12. Oktober 2017

Staaten und Private hoch verschuldet

Der IWF warnt:  Viele Banken sitzen noch auf faulen Krediten, die Anleger gehen angesichts der niedrigen Zinsen zu hoch ins Risiko. mehr

Führungen am Windpark Fronrot

Die EnBW  lädt für kommenden Freitag, 13. Oktober, zur Einweihungsfeier des Windparks ein. mehr

10. Oktober 2017

Riesenkräne bauen Windräder auf

Der Mainhardter Gemeinderat nimmt das Geschehen auf der Roten Steige in Augenschein. Am Mittwoch sollen an einer Anlage die Rotoren montiert werden. mehr

03. Oktober 2017

Welterbe contra Windkraft

Das Aus für den Windpark Öllingen der ENBW ist besiegelt. Grund: Die Ernennung der Eiszeit-Höhlen zum Weltkulturerbe.In Öllingen ist man darüber mächtig sauer. mehr

29. September 2017

Naturschutz kontra Windkraft

Der Öhringer Gemeinderat lehnt Anlagen bei Viehweide ab, obwohl er die Fläche selbst mit ausgewiesen hat. Auch Waldenburg stellt sich gegen mögliche Windräder. mehr

27. September 2017

Erbach: Testgelände vertraglich festgezurrt

Erbach will eine längere Dokumentation der Radartests. Der Betreiber ist dazu nicht verpflichtet. mehr

22. September 2017

Mais zu Gas: Der Boom ist vorbei

Biogasanlagen werden nach wie vor hauptsächlich von Mais betrieben. Dadurch hat sich auch die Landschaft verändert. Der Zenit dieser Methode zur Energiegewinnung ist aber erreicht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo