Alles zu: anerkennung

18. März 2017

Die Monroe für 65 000 Dollar

James Francis Gill ist einer der letzten lebenden US-Pop-Art-Künstler. Er war zu Besuch in Heroldstatt. mehr

15. März 2017

Chancen durch Zuwanderung

Die IHK informiert über die Anerkennung ausländischer Abschlüsse. mehr

22. Februar 2017

George Clooney: Vaterschaft wird „ein Abenteuer“

Jetzt ist es raus: Der Hollywoodstar George Clooney hat das erste Mal zugegeben, dass er und seine Frau Amal Eltern werden.Er sagt, die Vaterschaft werde ein Abenteuer. mehr

08. Oktober 2016

Sportvereine erhalten Geld für Willkommenskultur

Für ihre Willkommenskultur bekommen mehrere Sportvereine jeweils 500 Euro. Sie kümmern sich um Flüchtlinge. mehr

05. Oktober 2016

Anerkennung für die Mühen

Spender und Helfer sind willkommen: Am Freitag lädt die Gemeinde Braunsbach zum Helferfest auf dem Parkplatz des Sportplatzes ein. mehr

01. Oktober 2016

CDU Haigerloch wertet Besuch von Bundeskanzlerin Merkel als Höhepunkt Vielseitiger Dank und Anerkennung im CDU Stadtverband

Schulterklopfen beim CDU-Stadtverband: Mit der Organistaion des reibungslosen Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel haben die Organisatoren eine Meisterleistung vollbracht. mehr

24. September 2016

Blutspender sind Lebensretter

Diese vorbildliche Haltung verdient eine öffentliche Anerkennung, sie ist eine wichtige mitmenschliche Tat, die Leben rettet“, betonte Bürgermeister Karl Hauler, als er in der Sitzung des Gemeinderates Rottenacker gemeinsam mit Irmgard Maier vom DRK-Ortsverein Munderkingen-Rottenacker Blutspender ehrte. mehr

20. September 2016

Bildungseinrichtung Malesfelsen der Firma Groz-Beckert ist anerkannte Ersatzschule

Nach den ersten drei Betriebsjahren hat die private Grundschule Malesfelsen nun den Titel „Staatlich anerkannte Ersatzschule“ erhalten. mehr

15. September 2016

Anerkennung von höchster Stelle

Unerwartete Anerkennung erfuhr der jahrelange ehrenamtliche Einsatz der Eningerin Verena Stub: Sie wurde zum Bürgerempfang des Bundespräsidenten eingeladen. mehr

03. September 2016

Debatte um die Anerkennung von Kinderehen beschäftigt die Landespolitik

Im Ausland geschlossene Kinderehen werden in Deutschland anerkannt, obwohl sie nach deutschem Recht nicht zulässig wären. Ein juristisches Problem. mehr

26. August 2016

Ehrung eines Blutspenders

Bei der Gemeinderatssitzung in Hausen am Bussen, wurde am vergangenen Montag auch ein Blutspender geehrt. mehr

11. August 2016

Anerkennung für Flüchtlingsarbeit

Geld aus dem Innovationsfonds des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst erhält das Deutsche Literaturarchiv für sein Projekt „Weitersagen“. mehr

08. August 2016

Feldgeschworene: Hüter der Grenzen in der Flur

Ehrung fürs Ehrenamt: Fünf Feldgeschworene aus dem Landkreis Neu-Ulm sind für ihren Dienst für die Allgemeinheit  ausgezeichnet worden. mehr

30. Juli 2016

Anerkennung für die BSZ-Besten

Für die Jahrgangsbesten am Beruflichen Schulzentrum in Bietigheim-Bissingen gibt es in jedem Jahr eine besondere Auszeichnung – überreicht vom Rotary Club Bietigheim-Vaihingen. mehr

29. Juli 2016

Gemeinde Grosselfingen ehrt mehrfache Blutspender

Öffentliche Anerkennung gab es jetzt für Grosselfinger, die mehr als 25 beziehungsweise 50 Mal Blut gespendet haben. mehr

27. Juli 2016

Baden-Württemberg-Stiftung bringt Flüchtlinge in Arbeit

Die Baden-Württemberg-Stiftung hilft finanziell, damit Fachkräfte mit Migrationshintergrund qualifizierte Berufe ergreifen können. mehr

26. Juli 2016

Alice-Salomon-Schule in Hechingen: 112 neue Fachkräfte für die Altenpflege

50 Altenpfleger und 62 Altenpflegehelfer erhielten jetzt  ihre staatliche Anerkennung an der Alice-Salomon-Schule in Hechingen. mehr

25. Juli 2016

Abschluss an der Magdalena-Neff-Schule

Nachdem vergangene Woche die SchülerInnen der Kinderpflege- und Erzieherausbildung ihren schulischen Abschluss feierten und ins Berufspraktikum entlassen wurden, erhielten am 19. Juli 26 Absolventinnen des Berufspraktikums in der Kinderpflege und der Fachschule für Sozialpädagogik ihre staatliche Anerkennung. mehr

21. Juli 2016

Die ersten Pia-Schüler stehen vor dem Abschluss

Die erste Klasse der praxisintegrierten Ausbildung (Pia) steht an der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik vor dem Abschluss. mehr

20. Juli 2016

Antrag beantragt zweites Biosphärengebiet: Südschwarzwald will Gütesiegel der Unesco

Der Südwesten soll im Südschwarzwald ein zweites Biosphärengebiet bekommen: In den nächsten Wochen beantragt das Land das Gütesiegel bei der Unesco. mehr

09. Juli 2016

Anerkennung fürs Ehrenamt: Stadt verlangt künftig weniger Gebühren

Die gemeinnützigen Vereine in Crailsheim werden künftig noch etwas großzügiger gefördert als bisher. Die SPD hatte das beantragt, der Gemeinderat sagte ja. mehr

06. Juli 2016

Fest am Bruckhof für Pflegefamilien

Es ist ein Zeichen der Anerkennung: Der Landkreis Neu-Ulm hat auch in diesem Jahr ein Fest für die Pflegefamilien im Kreis veranstaltet. mehr

05. Juli 2016

Gerich zollt Produktionsleiter Anerkennung

Vor zehn Jahren kam er als Maschineneinsteller zur Firma Gerich nach Gaildorf. Heute ist Jens Röder Produktionsleiter Geschäftsführer bezeichnete ihn als tragende Säule der Firma. mehr

29. Juni 2016

Ulmer Friedenspreis für Folteropfer-Zentrum

Der Verein für Friedensarbeit würdigt kleine Schritte zu Weltfrieden. Den dritten Ulmer Friedenspreis erhielt das Behandlungszentrum für Folteropfer. mehr

25. Juni 2016

Sündhaft teure Sparsamkeit

Die sprechende Medizin wird schlecht honoriert: Für Patientengespräche bekommen Allgemeinärzte weniger als fünf Euro je Quartal und „Fall“. mehr

23. Juni 2016

Unesco wirbt mit Eiszeitkunst

Die Höhlen des Ach-und Lonetals sollen Unesco-Welterbe werden. Die Chancen stehen gut: Immerhin wirbt die Unesco bereits in einem Buch für die Fundstätten. mehr

06. Juni 2016

Staatliche Anerkennung ohne Befristung

Die Theologische Hochschule hat jetzt als Institution eine unbefristete staatliche Anerkennung durch das Wissenschaftsministerium erhalten. mehr

04. Juni 2016

Persönliches

Für 25-jährige Tätigkeit in der Versorgungswirtschaft wurde von der Geschäftsführung und Betriebsrat der Energieversorgung Filstal geehrt. Zu diesem Arbeitsjubiläum wurden ihm Dank und Anerkennung für die langjährige Tätigkeit und Betriebstreue ausgesprochen. mehr

03. Juni 2016

Stadtrat will über Krim-Annexion abstimmen lassen

Die Annexion der Krim durch Russland ist völkerrechtlich nicht anerkannt. Ein Stadtrat der Linken in Quakenbrück will ein kommunales Signal. mehr

31. Mai 2016

Eberhardt verabschiedet

Lob und Anerkennung gab es für Hermann Eberhardt am Sonntag bei seiner Verabschiedung als Ortsvorsteher von Schalkstetten. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo