Alles zu: alte

18. Oktober 2017

IT-Technik hilft, um Selbstständigkeit zu bewahren

Im jungen Alter beim Immobilienkauf ans hohe Alter und Barrierefreiheit zu denken, fällt oft schwer. Am Ende aber zahlt es sich aus, sagt Stadtplaner Michael Kerker. mehr

17. Oktober 2017

Prachtvolles Apfelfest

Das Apfelfest hat zahlreiche Menschen in die Ankenhalle nach Kuchen gelockt. mehr

16. Oktober 2017

500 neue Bäume für Dettingen

Der OGV Dettingen hat über 100 Bestellungen  für junge Obstbäume entgegengenommen. mehr

15. Oktober 2017

Herrngasse mausert sich zur Kunstmeile

Die Obere Herrngasse beherbergt immer mehr Kunstmacher. Dies sei einst der Wunsch von Oberbürgermeister Karl-Friedrich Binder gewesen, sagt eine Galeristin. mehr

14. Oktober 2017

Zu Gast im Knast

In vielen deutschen Städten kann man Urlaub hinter Gittern machen. Jüngstes Mitglied im Club der Gefängnishotels ist das Hotel Liberty in Offenburg. mehr

13. Oktober 2017

FDP-Chef Lindner: Erfolgreiche Gespräche über Jamaika offen

FDP-Parteichef Christian Lindner sieht viele Hindernisse für eine Jamaika-Koalition. Das größte: Unterschiedliche Vorstellungen in der Flüchtlingspolitik. mehr

Lindner im Interview: Keine Garantie für Jamaika

Wenn am kommenden Mittwoch die Sondierungen für eine Jamaika-Koalition beginnen, dann ist ein Erfolg noch lange nicht ausgemacht, sagt Christian Lindner. Mit dem FDP-Partei- und Fraktionschef sprach Stefan Kegel. mehr

12. Oktober 2017

Wolke kommt in drei Minuten

Ein Besuch am Set: Im Hohenloher Freilandmuseum wird bis Ende Oktober der Film „G‘stätten“ unter der Regie von Peter Evers gedreht. mehr

Historische Technik und alte Telefone

In Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen erhalten Besucher am 15. Oktober Einblicke in die Zeit von vor Jahrzehnten. mehr

Rechberghäuser Kompostplatz: Kritik an Kommunikation des AWB

Mit der Schließung des Rechberghäuser Kompostplatzes geht auch Kritik an der AWB einher: Man sei zu spät informiert worden, klagen die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden. mehr

11. Oktober 2017

Im Mordprozess um Hussein K. weisen Jugendämter Vorwürfe zurück

Im Freiburger Prozess gegen einen Flüchtling geht es um ein mögliches Versagen der Jugendämter. Er soll eine Studentin vergewaltigt und ermordet haben. mehr

10. Oktober 2017

Im Mordprozess um Hussein K. weisen Behörden Vorwürfe zurück

Im Prozess um den Sexualmord an einer Studentin in Freiburg rückt die Rolle der Behörden in den Blick. Sie hatten die Aufsicht über den jungen Flüchtling, der angeklagt ist. mehr

09. Oktober 2017

Festival Alte Musik: So jung, so nah

„Vokalklang satt!“ im Ulmer Münster: Das Festival bot 2017 ein reiches Programm, von Monteverdis prachtvoller „Marienvesper“ bis zu feinen Nachtgesängen mit Sibylla Rubens. mehr

07. Oktober 2017

Respekt! Gut gehalten – Über Promis und das Älterwerden

Lange leben will jeder Mensch – alt sein keiner. Entscheidend ist der Umgang mit dem Älterwerden. Wir haben einige Prominente ausgesucht, die sich erstaunlich gut gehalten haben. mehr

Nur noch für Nostalgiker ein Bauwerk von Wert

Als Busbahnhof haben die Gebäude unterhalb der Weißenhorner Schlösser längst ausgedient. Doch für die Abrissbagger gibt es nicht nur Applaus. mehr

06. Oktober 2017

Fälltrupp vom Amt gestoppt?

Gebaut werden darf auf einem Grundstück in Ebersbach noch nicht. Über ein halbes Dutzend Bäume wurden schon abgesägt – möglicherweise illegal. mehr

Buspendelverkehr soll für Parkplatz-Entlastung sorgen

Weil die Vorhersage für das Wochenende nichts Gutes verheißt richtet die Gemeinde Rot am See am Sonntag von 10 bis 18 Uhr einen Buspendelverkehr ein. mehr

05. Oktober 2017

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und 66.000 Euro Sachschaden ist es am Donnerstagvormittag in Sulzbach an der Murr gekommen. mehr

Dan Browns „Origin“: Robert Langdons Stelldichein mit der Zukunft

Dan Browns neuer Roman „Origin“ stellt die Frage, woher wir kommen, auf spannenden 668 Seiten neu. mehr

04. Oktober 2017

Filmdreh im Hohenloher Freilandmuseum

Ein Besuch am Set: Im Hohenloher Freilandmuseum wird bis Ende Oktober der Film „G‘stätten“ unter der Regie von Peter Evers gedreht. mehr

Eine Schule als Zeitkapsel

Das Geislinger Michelberg-Gymnasium lädt am Samstag alle Abiturienten der vergangenen 40 Jahre zu einem großen Ehemaligen-Treffen ein. mehr

02. Oktober 2017

Schünke-Gruppe übernimmt Hagmeyer

Insolvenzverwalter Michael Winterhoff hat einen Investor für die Geislinger Hagmeyer Handwerker- und Industriebedarf GmbH gefunden. mehr

Alkoholunfall mit einer Leichtverletzten

Bei einem Unfall am Samstag, 30. September, wurden eine 18-Jährige leicht verletzt. Eine 34-Jährige hatte den Urlaub verursacht, weil sie alkoholisiert war. mehr

29. September 2017

Denkmalamt erhebt Einwände gegen Planschbecken-Pläne

In Salach sollte das alte Planschbecken durch ein neues ersetzt werden. Das Denkmalamt will aber die alte Stuktur erhalten. mehr

28. September 2017

Unfall beim Abbiegen

Eine leichtverletzte Person und einen Sachschaden von etwa 16.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 26. September, gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße 1110 ereignete. mehr

26. September 2017

Prozessauftakt: Ulmer wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Der Prozess im bayerischen Rosenheim um einen Verkehrsunfall mit zwei Toten findet vorerst ohne den Hauptangeklagten aus Ulm statt. mehr

25. September 2017

Lawine reißt Urlauber in den Tod

Tragisches Ende eines Alpen-Urlaubs: Ein Niederländer stürzt in den Berchesgadener Alpen bis zu 80 Meter tief und ist sofort tot. mehr

Laichingen: Uralte Linde angezündet

Unbekannte haben die rund 150 Jahre alte Steinlinde in Brand gesteckt, die etwas außerhalb von Merklingen steht. Im Stamm des Baumes wurde das Feuer gelegt. mehr

22. September 2017

Alte Sorten auf Fotos neu entdecken

Eine Fotoausstellung in der Metzinger Stadtbücherei zeigt ab dem 11. Oktober Kulturpflanzen, die lange in Vergessenheit geraten waren. mehr

20. September 2017

Wischen, kochen, Geld verdienen

Haushaltshilfen: Minijobber in Privathaushalten entwickeln sich zu einer Wirtschaftsmacht. Allerdings arbeiten immer noch viele schwarz. Das birgt Gefahren für Arbeitgeber und Putzfrauen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo