Alles zu: abgeordnete

12. Dezember 2017

Michael Hund-

Expertenkommission zur Altersvorsorge im Zeitplan bis März

Im Ringen um eine neue Altersversorgung der Abgeordneten in Baden-Württemberg sieht sich die Expertenkommission im Zeitplan und will bis Ende März Ergebnisse ... mehr

Berichtigung: Musikwinter

In unserer Ausgabe vom 28. November 2017 berichteten wir unter der Überschrift „Lüge ist Gift für die Demokratie“ über den ­Besuch der baden-württembergischen Landtagspräsidentin Muhterem Aras im Gschwender Bilderhaus. mehr

09. Dezember 2017

Hofelich fordert bessere Bezuschussung der Volkshochschulen

Der Göppinger Abgeordnete Peter Hofe­lich mahnt eine bessere Förderung der Volkshoch­schulen im Land an. mehr

29. November 2017

Heike Baehrens kritisiert Glyphosat-Entschluss

Die Göppinger SPD-Abgeordnete Heike Baehrens kritisiert den Bundeslandwirtschaftsminister, weil der Pflanzenvernichter Glyphosat weiterhin eingesetzt werden darf. mehr

27. November 2017

Nach AfD-Austritt will Abgeordneter Fiechtner an Mandat festhalten

Der AfD-Abtrünnige Heinrich Fiechtner will sein Mandat im Landtag behalten. Im Stuttgarter Gemeinderat bleibt er der Fraktion noch ein paar Wochen erhalten. mehr

24. November 2017

23, 22, 21, 20: Der nächste Austritt aus der Afd-Landtagsfraktion

Da waren’s nur noch 20: Der Göppinger Abgeordnete Heinrich Fiechtner verlässt die AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag. Der Grund: zu große Nähe zum Antisemitismus. mehr

„Opposition ändert den Blickwinkel“

Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, spricht beim Redaktionsbesuch in Hall über seine Partei, die Landes- und die Bundespolitik. mehr

23. November 2017

Abgeordnete laufen gegen Schäubles Twitterverbot Sturm

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) verhängt ein Twitterverbot im Plenarsaal - doch viele Parlamentarier laufen dagegen Sturm. mehr

Gedeon vor Rückkehr in AfD-Fraktion?

Der umstrittene AfD-Abgeordnete Gedeon hat Unterstützer unter den Ex-Kollegen. Sie fordern eine Wiederaufnahme. mehr

22. November 2017

Bundestag arbeitet in Zeiten der Ungewissheit scheinbar ungerührt weiter

Während viele sich damit beschäftigen, wie der Weg für Neuwahlen geebnet werden kann durch Auflösung des Bundestags, arbeitet das Parlament weiter. Scheinbar ungerührt. mehr

21. November 2017

Jamaika-Krach – Stimmen aus der Region: „Alle noch auf Endorphin“

Die Abgeordneten der Region zeigen sich angesichts des Scheiterns überrascht. Wie es weitergeht, ist für viele unklar. mehr

Jamaika-Scheitern: CDU-Chefin Merkel steht vor Scherbenhaufen

Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen sind bei der CDU unterschiedliche Stimmen zu hören. Parteichefin Angela Merkel ist jedenfalls angeschlagen. mehr

19. November 2017

Muhterem Aras-

Bürgerforum zur Frage der Altersvorsorge von Abgeordneten

In die Diskussion um die Altersversorgung von Landtagsabgeordneten werden auch Bürger mit einbezogen. Bis Ende Januar erarbeiteten 25 Wahlberechtigte ... mehr

14. November 2017

Räpple droht AfD-Fraktion mit Austritt

Neuer Streit in der AfD-Landtagsfraktion: Der Abgeordnete Stefan Räpple droht mit Austritt. Der knappe Vorsprung zur SPD im Landtag droht verloren zu gehen. mehr

13. November 2017

Bundestag: Zu wenige Frauen und jungen Leute

Die Abgeordneten im Bundestag sollen alle Menschen vertreten. Doch das Hohe Haus ist einseitig besetzt. Ältere Männer aus Westdeutschland sind deutlich überrepräsentiert. mehr

10. November 2017

„Position ist keineswegs geschwächt“

Die hiesigen Landtagsabgeordneten der AfD begrüßen den Weggang von Jörg Meuthen nach Brüssel. mehr

08. November 2017

Der doppelte Meuthen

Der AfD-Bundeschef will ins EU-Parlament einziehen, sein Mandat in Stuttgart aber vorerst behalten und nur den Fraktionsvorsitz niederlegen. Was steckt hinter dem Schritt? mehr

28. Oktober 2017

Kein Maulkorb gegen AfD-Abgeordneten: Rechtsstaat geht vor

Im Rechtsstreit gegen ihren Abgeordneten Heinrich Fiechtner ist die AfD-Fraktion überlegen. Das Gericht pocht auf rechtsstaatliche Verfahren. Ein Kommentar. mehr

27. Oktober 2017

Angespannte Stimmung im hohen Haus

Die Abgeordneten aus dem Wahlkreis bewerten die konstituierende Sitzung des Bundestags. mehr

26. Oktober 2017

Sexuelle Belästigung im EU-Parlament

Sie werden begrapscht, bedrängt oder mit anzüglichen Handy-Nachrichten behelligt : Mitarbeiterinnen des EU-Parlaments. Abgeordnete fordern Aufklärung. mehr

Besserer Schutz für Prostituierte

Ein neues Gesetz soll Prostituierte im Südwesten besser schützen. Der Landtag stimmte fast einstimmig für ein Ausführungsgesetz. Doch es regt sich auch Kritik. mehr

25. Oktober 2017

Ulmer Stimme im Berliner Büro der CDU-Abgeordneten

Edeltraud Hamm hat fast zwei Jahrzehnte lang für die CDU-Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis gearbeitet: im Berliner Wahlkreisbüro. Nun hört sie auf. mehr

Gruppenbild im Bundestag mit dem Neuen aus Ulm

Die Abgeordneten aus Ulm und Neu-Ulm zeigen sich bei der Eröffnung in Berlin durchaus beeindruckt. mehr

Der Bundestag hat sich konstituiert: Lust auf Streit

Mit 709 Angeordneten ist der Bundestag das größte Parlament der Welt. Es ist nicht nur eng, in der ersten Sitzung geht es lebhaft zu. mehr

Schäuble mahnt Bundestag zu Respekt

Gleich zum Auftakt kracht es im neuen Bundestag. Bei der Vizepräsidentenwahl wird die AfD ausgebremst. Schäuble mahnt zur Fairness: „Prügeln sollten wir uns hier nicht.“ mehr

22O33

Bundestag: Heidenheimer Abgeordneten-Trio geht an die Arbeit

In Berlin hat der neu gewählte Bundestag seine Arbeit aufgenommen. Das Parlament hat mit 709 Abgeordneten eine Rekordgröße erreicht, an der sich unabhängig von der Zahl der Fraktionen aber auch der hiesige Wahlkreis „mitschuldig“ fühlen kann: mehr

16. Oktober 2017

SPD jagt CDU in den Wahlkreisen 22 Direktmandate ab

Die SPD hat der CDU bei der Landtagswahl in Niedersachsen 22 Direktmandate abgenommen. Dem neuen Landtag werden 55 SPD-Abgeordnete angehören, die alle über die Erststimmen in ihren Wahlkreisen ins Parlament eingezogen sind. mehr

12. Oktober 2017

Mesale Tolus Sohn bleibt vorerst bei seiner Mutter im Gefängnis

Mesale Tolus Familie hofft weiter auf Freilassung der Ulmer Journalistin. Bundestagsabgeordnete aus der Region haben unterschiedliche Ansichten zum Umgang mit der Türkei. mehr

06. Oktober 2017

Was Eberhard Gienger verdient

Was verdienen Abgeordnete? Welche Zahlungen erhalten sie außerdem? Das Beispiel Gienger (CDU). mehr

29. September 2017

Keinen Dünger für diesen Mist

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Diesmal: Inge Gräßle (CDU). Sie sitzt seit 2004 im Europaparlament. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo