Alles zu: abgeordnete

16. Oktober 2017

SPD jagt CDU in den Wahlkreisen 22 Direktmandate ab

Die SPD hat der CDU bei der Landtagswahl in Niedersachsen 22 Direktmandate abgenommen. Dem neuen Landtag werden 55 SPD-Abgeordnete angehören, die alle über die Erststimmen in ihren Wahlkreisen ins Parlament eingezogen sind. mehr

12. Oktober 2017

Mesale Tolus Sohn bleibt vorerst bei seiner Mutter im Gefängnis

Mesale Tolus Familie hofft weiter auf Freilassung der Ulmer Journalistin. Bundestagsabgeordnete aus der Region haben unterschiedliche Ansichten zum Umgang mit der Türkei. mehr

06. Oktober 2017

Was Eberhard Gienger verdient

Was verdienen Abgeordnete? Welche Zahlungen erhalten sie außerdem? Das Beispiel Gienger (CDU). mehr

29. September 2017

Keinen Dünger für diesen Mist

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Diesmal: Inge Gräßle (CDU). Sie sitzt seit 2004 im Europaparlament. mehr

Barthle erhält Vertrauen der Kollegen

Norbert Barthle ist wieder stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landesgruppe. mehr

28. September 2017

Münz kündigt Petry die Freundschaft

Der Göppinger AfD-Bundestagsabgeordnete will in seiner Fraktion bleiben. mehr

27. September 2017

Im Bundestag beginnt das große Sortieren

In Berlin machen sich die frisch gewählten Bundestagsabgeordneten an die Arbeit. Unter ihnen sind auch viele, die in der Vergangenheit mit radikalen Ansichten aufgefallen sind. Doch das Wahlergebnis beschäftigt insbesondere auch CDU, CSU und Linke. mehr

26. September 2017

Bundestagswahl im Südwesten: Stimmkönig Schäuble

Wolfgang Schäuble holt in Offenburg 48,1 Prozent, viele CDU-Kandidaten aber verlieren zweistellig. Die Landes-Grünen entsenden so viele Abgeordnete wie nie. mehr

Bundestag so groß wie noch nie

709 Abgeordnete hat der neue Bundestag – ein Rekord. Welche Fraktion wo sitzt und welche Räume die Abgeordneten bekommen, muss erst noch entschieden werden. mehr

25. September 2017

Vorläufiges Endergebnis: Union gewinnt Wahl trotz herber Verluste - AfD auf Platz drei

Die Unionsparteien mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Spitze haben sich bei der Bundestagswahl klar als stärkste Kraft behauptet, mussten aber herbe Stimmenverluste hinnehmen. mehr

22. September 2017

Leitartikel von Helge Thiele: Ein wichtiger Sonntag

Die Demokratie lebt vom Meinungsstreit um die besten Lösungen. Die Parteien unterscheiden sich in vielen Positionen voneinander und das auch mal ganz grundsätzlich. Insofern hat der Wähler die Wahl. Er muss sie nutzen. mehr

20. September 2017

Burladinger Lumpenkapelle besucht Landtag in Stuttgart

Die Burladinger Lumpenkapelle „Hälenga Schee“ hat auf Einladung von Andreas Glück den Landtag besucht. mehr

19. September 2017

Heike Baehrens hofft auf gute Wählernoten

Die SPD-Bundestagsabgerodnete Heike Baehrens hofft auf vier weitere Jahre im Parlament. Im Pflegegesetz hat sie ihre Handschrift einbringen können. mehr

17. September 2017

Überhang- und Ausgleichsmandate: Wie war das nochmal?

Der neue Bundestag könnte mehr als 700 Abgeordnete haben. Hintergrund ist das komplizierte deutsche Wahlrecht mit Überhang- und Ausgleichsmandaten. Wie war das nochmal genau? mehr

14. September 2017

Jawohl: Versprechen gehalten

Christian von Stetten (CDU) überlässt seinem grünen Kollegen Harald Ebner aus Kirchberg „zwei bis drei Wochen lang“ sein Elektro-Auto. mehr

Geldnoten-

Landtag kostet pro Monat fast eine halbe Million Euro mehr

Der Landtag kostet die Steuerzahler deutlich mehr als noch vor einigen Monaten. Grund dafür ist die Entscheidung des Parlaments, die allgemeine Kostenpauschale ... mehr

06. September 2017

Hintergrund: Mögliche Neuzugänge für den Bundestag

Die Bundestagswahl wird voraussichtlich einige neue Abgeordnete ins Parlament bringen. Hier eine kleine Auswahl. mehr

30. August 2017

Das Ehrenamt ist kein Nebenjob

Die Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis engagieren sich neben dem Mandat ehrenamtlich. Ein Online-Tool wertet dies als Nebenbeschäftigung. mehr

17. August 2017

Sommerserie „Widerstand“: Das Stuttgarter „Rumpfparlament“

Die verbliebenen Mitglieder der Nationalversammlung suchten 1849 Zuflucht in Stuttgart. Doch auch von dort wurden die demokratischen Pioniere bald vertrieben. mehr

10. August 2017

Klares Bekenntnis für den Erhalt

Die Landes-Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) besucht gestern Mittag die Großcomburg. Auch in Zukunft sollen dort Lehrer fortgebildet werden. Die Kleincomburg bleibt ein Sorgenkind. mehr

Interview: „Ich werde nerven und dranbleiben“

Annette Sawade sitzt für die SPD seit fünf Jahren im Parlament in Berlin. Die 64-Jährige will um das Direktmandat kämpfen. Ihr Hauptthema ist Mobilität. mehr

02. August 2017

Urteil: AfD-Politiker Fiechtner hat vorerst weiter Redeverbot

Der Verfassungsgerichtshof in Stuttgart hat gestern einen Eilantrag des AfD-Abgeordneten Fiechtner abgelehnt. Er hat in seiner Fraktion Redeverbot, weil er als zu gemäßigt gilt. Fiechtner wehrt sich gegen den Maulkorb juristisch. mehr

28. Juli 2017

Amateure für Deutschland: Die AfD im Landesparlament

Die AfD ist bereits in 13 Landesparlamenten vertreten. Wie sie sich dort schlagen, lässt sich gut am Beispiel Baden-Württemberg zeigen. mehr

25. Juli 2017

Landtagssitzung in Stuttgart-

Expertenkommission zum Thema Altersvorsorge nimmt Arbeit auf

Nach einigem Hickhack hat die Expertenkommission des Landtags zum Thema Altersvorsorge für Abgeordnete ihre Arbeit aufgenommen. mehr

Altersversorgung für Abgeordnete: Kommission tritt zusammen

Eine Kommission, die Vorschläge für eine Neuregelung der Altersversorgung der Abgeordneten erarbeiten soll, tritt heute in Stuttgart erstmals zusammen. mehr

15. Juli 2017

Filstal-Strecke: Erleichterung über Einlenken der Bahn

Die Proteste zeigen Wirkung: Die DB Regio hat am Freitag angekündigt, mehr Personal und Züge einzusetzen. Die Landtagsabgeordneten des Kreises zeigen sich erleichtert, aber auch skeptisch. mehr

11. Juli 2017

Zweite Volksabstimmung über Brexit?

Sozialdemokraten: Das Europafest von der SPD-EU-Parlamentarierin Evelyne Gebhardt ist wegen aktueller Entwicklungen so politisch wie selten. mehr

05. Juli 2017

EU-Abgeordnete: Beitrittsgespräche mit der Türkei aussetzen

EU-Abgeordnete haben die offizielle Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei gefordert, wenn die heftig umstrittene Verfassungsreform umgesetzt wird. mehr

29. Juni 2017

Ehe für alle: So stimmen die Abgeordneten der Region Ulm ab

Aktuelle SWP-Umfrage unter Parlamentariern der Region: So stimmen die Bundestagsabgeordneten aus dem Alb-Donau-Kreis und dem Kreis Neu-Ulm morgen zum Thema „Homo-Ehe“ im Bundestag ab. mehr

28. Juni 2017

Wahl zum Ministerpräsidenten: Glatter Start für Armin Laschet

Für den neuen NRW-Landesvater läuft es wie am Schnürchen: Der CDU-Politiker Armin ist im ersten Wahlgang zum Ministerpräsidenten gekürt worden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo