Alles zu: 1945

08. Mai 2017

Vor 72 Jahren: Die US-Army schickt den Bürgermeister in Rente

Rückblick auf den 8. Mai 1945 im Limpurger Land: Elf Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs hatte die US-Militärregierung im Gaildorfer Rathaus das Sagen. mehr

26. April 2017

Maikäfer flieg

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Christine Nöstlinger über ein junges Mädchen, das im Chaos des Zweiten Weltkriegs aufwächst, ohne den Mut zu verlieren. mehr

21. April 2017

Jüdische Schicksale: Sport und Stolz

Die Suche nach Gemeinschaft: „Never Walk Alone“ heißt eine aufschlussreiche Ausstellung im Jüdischen Museum München. Eine Kulturgeschichte des jüdischen Sports. mehr

20. April 2017

Zwei Herren über Leben und Tod

Ein SS-Hauptsturmführer und der NSDAP-Kreisleiter entscheiden sich 1945 für Widerstand gegen die US-Armee – und besiegeln damit den Untergang von Crailsheim. mehr

15. April 2017

Gedenkveranstaltung zum Todestag von Francis Bioret

Mit einer Gedenkveranstaltung ist in Langenau an den Todestag von Francis Bioret erinnert worden. Dort, wo der Zwangsarbeiter von SS-Schergen ermordet wurde. mehr

Gedenken – und handeln

Wenn Ostern im April ist, dann spielt – zumindest in Hohenlohe – der Tod eine besonders große Rolle. Dann gedenken wir nicht nur der Kreuzigung von Jesus Christus, sondern auch der vielen Toten in den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges in der Region. mehr

05. Dezember 2013

Eine Baracke voller Fragen

Wenn Steine sprechen könnten, würden sie uns viele Geschichten erzählen, wie zum Beispiel eine Zwangsarbeiterbaracke, die in Wackershofen aufgebaut worden ist. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo