Partner der

Patrick Schönholz und Johannes Weiße in Riesa

Kürzlich fand in Riesa der 13. internationale Sachsenpokal statt. Mit dabei war auch der Heidenheimer Johannes Weiße, der zusammen mit Patrick Schönholz, seinem Klubkameraden von der TSG Hofherrnweiler, an den Start ging.

|

Insgesamt präsentierten in Riesa 150 Sportler aus ganz Deutschland, Kasachstan, Russland, Weißrussland, Turkmenistan und den Niederlanden dem begeisterten Publikum hochklassige Akrobatik und wunderschöne Choreographien. Der Ausrichter hatte seine Sache ausgezeichnet gemacht, eine traumhaft hergerichtete Halle, die das Flair einer Weltmeisterschaft versprühte, ließ keine Wünsche offen.

Für die TSG Hofherrnweiler traten die frischgebackenen deutschen Meister Patrick Schönholz und Johannes Weiße an. Die beiden präsentierten sich stark und belegten nach hervorragenden Balance-, Tempo- und Kombi-Übungen hinter Kasachstan den zweiten Platz. Den Sachsenpokal bei der Jugend holte sich Russland, in der Altersklasse, bei den Junioren und Senioren ging der Pokal jeweils nach Kasachstan.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Charles Simon: Der Mann, der das Iphone nach Deutschland brachte

Vor zehn Jahren reiste Charles Simon in die USA um als erster das neuartige Gerät zu ergattern. Vor wenigen Wochen war er wieder am Start. weiter lesen