Partner der

TSV Dettingen zu Gast im Mekka des Volleyballs

Die Regionalliga-Volleyballer des TSV Dettingen dürfen am Samstag im Mekka des deutschen Volleyballs aufschlagen. Um 19.30 Uhr beginnt ihr Gastspiel in der ZF-Arena beim Regionalliga-Tabellenführer Friedrichshafen II.

|
Im Hinspiel hatte der TSV ein vor allem kämpferisch sehr starkes Spiel abgeliefert und – wie könnte es anders sein – mit 2:3 knapp verloren. Die Mannschaft wird versuchen an die starken Sätze gegen Ludwigsburg anzuknüpfen und mit Kampf und guter Stimmung beim Ligaprimus dagegen zu halten. Am Samstag stehen Adam Peller und Ralph Klein wieder im Regionalliga-Kader.

Die zweite Mannschaft des TSV Dettingen spielt derweil schon am Freitagabend um 20 Uhr in der Halle des Max-Planck-Gymnasiums gegen den Bezirksligist Mutlangen um den Einzug in die Endrunde des Bezirkspokals. 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Doppelpack lange Einkaufsnacht und Weihnachtsmarkt funktioniert bestens

Das Doppelpack lange Einkaufsnacht und Markt in der Hinteren Gasse funktioniert bestens. Am Konzept wird behutsam weiter gefeilt. weiter lesen

232ZL