Partner der

Rollkunstlauf: Deutsche Spitze zu Gast in Nattheim

Zum dritten Mal richtet der RSV die nationale Meisterschaft des Verbandes RKB Solidarität aus und stellt dabei selbst die zweitgrößte Mannschaft.

|
Zum dritten Mal richtet der RSV Nattheim die Deutsche Meisterschaft im Rollkunstlaufen des RKB Solidarität aus.  Foto: 

Die Rollkunstlauf-Elite ist zu Gast in Nattheim: Vom heutigen Donnerstag bis Sonntag, 10. September, zeigen die besten Rollkunstläufer und Rollkunstläuferinnen Deutschlands im Verband RKB Solidarität in Nattheim ihr Können. Gestartet wird in den verschiedenen Disziplinen vom Einerlauf bis zur Formation und in den unterschiedlichen Leistungsniveaus vom Nachwuchs bis zu den Meistern. Insgesamt nehmen knapp 200 Sportler aus 17 Vereinen und sechs Bundesländern an der Deutschen Meisterschaft teil. Darunter sind auch Teilnehmer der Europameisterschaften 2016 und 2017.

Trainingslager inklusive

Der RSV Nattheim stellt die zweitgrößte Mannschaft. Mit einem intensiven Trainingslager haben sich die nominierten Läuferinnen in der vergangenen Woche auf die Wettkämpfe vorbereitet und fiebern nun der Meisterschaft auf ihrer Heim-Rollschuhbahn entgegen. „Die Chancen stehen gut, dass wir auch in diesem Jahr die ein oder andere Medaille nach Nattheim holen“, zeigt sich Trainerin Manuela Hinderberger zuversichtlich.

Die feierliche Eröffnung der Titelkämpfe wird nach einem Trainingstag am heutigen Donnerstag und den Pflichtwettbewerben am Freitag dann am Samstag, 9. September, um 9.30 Uhr in der Rollsporthalle stattfinden. Willkommen ist jeder, der sich Rollkunstlauf auf höchstem Niveau anschauen möchte.

Im Anschluss an die Eröffnung folgen die Kürwettbewerbe, die am Sonntag fortgesetzt werden. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Gewerbesteuer in Heidenheim wird erhöht - trotz Ankündigung

2018 wird die Abgabe der Unternehmen in Heidenheim wohl nicht erhöht, obwohl im vergangenen Jahr das Gegenteil angekündigt worden war. weiter lesen

22U1P