Partner der

Pfeiler/Lutz eine Klasse für sich

Im Motorsport nennt man das, was Brigitte Pfeiler und Jörg Lutz vom 1. Tanzclub Heidenheim im SV Mergelstetten beim Reichstadtpokal in Esslingen hingelegt haben, einen Start-Ziel-Sieg.

|

Das Paar dominierte in der C-Klasse der Senioren II Standard von Beginn an und holte mit ausnahmslos Erste-Platz-Wertungen den Pokal. Dadurch zum Start in der B-Klasse berechtigt, legte das Standardtanzpaar unter Regie von SVM-Trainer Peter Flad nochmals kräftig nach. Als Vierte für die Endrunde qualifiziert, überzeugte das Paar mit einem perfekten Tango und ließ sich dann den dritten Platz in der Gesamtwertung nicht mehr nehmen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

2116 Kilometer barfuß zum Welt-Rekord

Nach 84 Wandertagen hat Aldo Berti sein Ziel erreicht udn knackte mit 2116 Kilometern den Welt-Rekord im Barfußlaufen. weiter lesen

227D9