Partner der

Bassmann-Geschwister holen WM-Gold

Bei der Weltmeisterschaft der Kunstradfahrer in Aschaffenburg gewannen Luisa und Benedikt Bassmann (SV Mergelstetten) erneut die Goldmedaille im Zweier-Kunstradfahren.

|
Kehren als Weltmeister aus Japan zurück: Benedikt und Luisa Bassmann vom SV Mergelstetten.  Foto: 
Sie haben es also wieder geschafft: Luisa und Benedikt Bassmann haben ihren WM-Titel, den sie im vergangenen Jahr in Japan gewonnen haben, am Freitagabend in Aschaffenburg erfolgreich verteidigt.

In der offenen Klasse, hier treten gemischte und männliche Paare gegeneinander an, ließ das Kunstrad-Duo vom SV Mergelstetten dank 149,98 ausgefahrener Punkte mit Oliver und Daniel Gronbach ein weiteres deutsches Starter-Paar hinter sich (143,84). Nach der Vorrunde lagen die Gronbach-Brüder noch vor den Bassmann-Geschwistern.

In der Zweier-Klasse der Frauen geht mit Jasmin Soika und Katharina Wurster am Samstag ein weiteres Duo des SV Mergelstetten auf die Jagd nach WM-Gold.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der 1. FC Heidenheim gewinnt gegen Union Berlin

Nach einer spannenden Partie gewinnt der 1. FC Heidenheim in der Voith-Arena gegen Union Berlin mit 4:3. weiter lesen