Partner der

Heidenheim:

Regen

Regen
6°C/2°C

2. Bundesliga, 01.03.2015, 13:30
1. FC Heidenheim : Fortuna Düsseldorf
1 : 2
 
automatische Aktualisierung alle 60 Sekunden jetzt aktualisieren
ANZEIGE
90+3  
Das Spiel ist aus! Der FCH hätte letztlich doch noch einen Punkt verdient gehabt, verpasste es aber eine seiner Torchancen zu nutzen. Kollege tog und ich verabschieden uns. Danke, dass Sie dabei waren, bis zum nächsten Mal.
90+3  
Unglaublich: Kraus bekommt im Düsseldorfer Strafraum den Ball vor die Füße, ist aber wohl zu überrascht.
90+2   Düsseldorf lässt die Uhr hier runterlaufen und nimmt sich ganz viel Zeit.
90+1  
Strauß hält bei einem Düsseldorfer Konter Bellinghausen fest und sieht dafür die gelbe Karte.
90+1   Drei Minuten werden nachgespielt.
90. Min.   Das ist zu leichtfertig: Der FCH hat Freistoß, spielt den Ball aber dem Gegner zu.
89. Min.   Doch Niederlechner und Morabit behindern sich gegenseitig.
88. Min.   Geht hier noch was? Vierter Eckball für Heidenheim.
87. Min.  
Gibt's doch nicht! Zunächst wird Niederlechners Schuss zur Ecke abgefälscht. Im Anschluss hebt Wittek den Ball übers Düsseldorfer Tor.
85. Min.   Pinto versucht's direkt, Zimmermann klärt per Flugparade.
85. Min.   Freistoß für Düsseldorf, etwa 20 Meter vor dem FCH-Tor.
82. Min.   Beim fälligen Freistoß geht der Ball von Morabits Rücken ins Toraus.
81. Min.  
Aus dem eckball für Düsseldorf entwickelt sich ein Konter. letztlich stoppt Bellinghausen FCH-Kapitän Schnatterer unfair. Und sieht dafür die gelbe Karte.
81. Min.   Neunte Ecke für die Gäste.
80. Min.   Düsseldorf kommt in Form von Benschop, doch Zimmermann eilt aus seinem Kasten und hat den Ball sicher.
78. Min.  
Und nun ist Morabit für Leipertz im Spiel.
78. Min.   Smail Morabit macht sich auf FCH-Seite bereit.
76. Min.   Jetzt probiert's Grimaldi aus der Distanz. Der Ball geht am Düsseldorfer Tor vorbei.
73. Min.   Düsseldorfs Liendl hat alle Zeit der Welt, drischt den Ball aber freistehend aus etwa 17 Metern übers FCH-Tor. Gut für Heidenheim.
71. Min.   Zimmermann klärt den Ball nach der achten Düsseldorfer Ecke.
69. Min.   Der FCH kontert, Grimaldi bedient Schnatterer, dessen Schuss zur Ecke abgewehrt wird. Diese bringt jedoch nichts ein.
67. Min.  
Zweiter Wechsel beim FCH: Für Titsch-Rivero kommt Bagceci.
66. Min.  
Riesending! Nach einem Freistoß kommt Leipertz aus kurzer Distanz frei zum Abschluss. Doch der Ball geht knapp übers Düsseldorfer Tor.
64. Min.   Wie vor einer Woche in Berlin liegt der FCH nach einer Führung in Rückstand. Kann die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt kontern?
62. Min.  
Bellinghausen setzt sich auf links gegen Strauß durch. nach seinem Schuss kam niemand mehr an den Ball ran.
61. Min.  
Da ist es passiert. Düsseldorf geht in Führung.
60. Min.   Starke Aktion von Strauß, der in den Zweikampf mit Schmitz geht und dabei sogar einen Abstoß herausholt.
59. Min.  
Spielerwechsel beim FCH: Für Voglsammer kommt Grimaldi.
57. Min.   Eine Flanke von Strauß hat Düsseldorfs Torhüter Rensing sicher.
55. Min.   Siebte Ecke für die Gäste. zunächst wird der Ball geklärt. Düsseldorf bleibt dran, Finks Weitschuss geht aber am Heidenheimer Tor vorbei.
53.. Min.  
Um haaresbreite: Nach einer scharfen Hereingabe von Schnatterer verpasst Niederlechner den Ball im Düsseldorfer Strafraum nur knapp.
52. Min.   Düsseldorfs Schmitz zieht ab, Zimmermann pariert den Schuss zur Ecke.
50. Min.   Offiziell schauen sich 11.800 Zuschauer die Begegnung in der Voith-Arena an.
48. Min.   Beim anschließenden Eckball wird Zimmermann unfair angegangen. Freistoß für den FCH.
47. Min.  
Puh, ein Heidenheimer Spieler fälscht den Schuss von Liendl gefährlich ab. Ecke!
46. Min.   Es gibt keine Wechsel zu verzeichnen.
46. Min.   Weiter geht's!
45. Min.   Halbzeitpause!
44. Min.   Die Gäste aus Düsseldorf haben bislang ein Chancenplus. Dank Zimmermann steht's aber weiter 1:1.
42. Min.  
Erneut muss Zimmermann abtauchen. Auch beim Schuss von Bellinghausen ist der FCH-Keeper auf dem Posten.
40. Min.   Eine intensive erste Halbzeit neigt sich dem Ende zu. Kann der FCH hier noch einmal vorlegen?
38. Min.   Düsseldorf Liendl kommt zum Abschluss, Zimmermann ist aber unten und hat den Ball.
36. Min.   Beim anschließenden Eckball wird Titsch-Rivero gefoult. Der FCH im Ballbesitz.
36. Min.   Wittek löpft den Ball nach einer Flanke von Benschop ins Toraus.
34. Min.  
Bei Düsseldorfer Standards teilt Wittek seine Nebenleute ein. Und zwar mit Hilfe eines Zettels. Wie damals bei Jens Lehmann...
33. Min.   Beim Nachsetzen steht ein Heidenheimer Spieler im Abseits.
32. Min.   Keine Sorge, wir sind noch da! Freistoß für den FCH aus dem Halbfeld. Abgewehrt.
28. Min.   Der Ball segelt ins Toraus.
27. Min.   Die Gäste bleiben am Drücker. Erneut Ecke für Düsseldorf.
25. Min.   Düsseldorf will mehr, bei einem langen Ball auf Stürmer Benschop kommt aber Zimmermann rausgeeilt und schnappt sich die Kugel.
24. Min.  
Beim anschließenden Eckball setzt sich Fink gegen Griesbeck und Wittek im Luftduell durch und köpft unhaltbar ein.
23. Min.  
Tor für Düsseldorf.
23. Min.  
Dieser Teufelskerl: Erneut pariert Zimmermann per Fuß einen Schuss. Dieses Mal gegen Halloran.
22. Min.   Der Düsseldorfer Torhüter Rensing pariert einen guten Schuss von Niederlechner.
20. Min.   Jetzt läuft der Ball über mehrere Stationen beim FCH. Nach einem schönen Seitenwechsel durch Leipertz kommt letztlichHeise zum Abschluss. Der Ball geht aber drüber.
19. Min.   Schönes Zusammenspiel von Schnatterer und Niederlechner, der jedoch von Tah gestoppt wird.
16. Min.  
Glanztat vom FCH-Torhüter: Benschop kommt nach einem Eckball zum Kopfball, doch Zimmermann pariert mit einem Fußreflex.
15. Min.   Gefährlicher Freistoß von Düsseldorf, doch Zimmermann faustet den Ball weg.
12. Min.  
Nach einem Zuspiel von Voglsammer setzt sich Leipertz gegen seinen Gegenspieler durch und haut den Ball mit links in die Maschen des Düsseldorfer Tors.
11. Min.  
Oh Gott, jetzt kommen die Os! Toooooooooooooooooooooor!
10. Min.   Erneut kommt der FCH über rechts: Schnatterer bedient Leipertz, dessen Schuss aber abgewehrt wird.
10. Min.   Nieselregen in den Augen is halt nicht schön.
9. Min.   Pustekuchen. Da musste schon genau hinschauen, meen Jung, sagt der freundliche Kollege tog. Abstoß!
9. Min.   Erster Eckball des Spiels für den FCH.
8. Min.   Das hätte ins Auge gehen können. Nach Heises Fehlpass verunglückt bei Neongelb der folgende Konter.
5. Min.   Nun spielt nach schöner Einzellelaktion auf Niederlechner, der jedoch den Ball verstolpert.
4. Min.  
Feines Zuspiel von Leipertz auf Niederlechner, der Griesbeck bedient. Dessen Schuss wird aber abgeblockt.
3. Min.   Neongelb weiter im Vorwärtsgang. Benschop zieht ab, aber erneut hat FCH-Torhüter Zimmermann den Ball sicher.
2. Min.   Düsseldorf macht Druck, Kraus passt aber im eigenen Strafraum auf.
1. Min.   Erster Weitschuss Düsseldorf durch Fink, kein Problem für Zimmermann.
1. Min.   Blödsinn aus, Spiel an!
-1. Min.   Oha, da erblindet man fast: Düsseldorf in neon-farbenden Trikots. Gewagt!
-2. Min.   Wat soll's. Einmarsch der Gladiatoren!
-3. Min.   Schön, bis jetzt gab es nur Lobeyhymnen für den Kollegen tog und mich. Also, für den Tickerer weniger. Der scheine mit Fußball nicht so viel am Hut zu haben. So eine - etwas freundlichere - Aussage.
-8. Min.   Wer Lust und Laune hat, kann auch bei Facebook auf MyFCH reinschauen. Da gibt es Bilder aus dem Stadion.
-13. Min.   Die Partie leitet übrigens Schiedsrichter Dr. Jochen Drees aus Münster-Sarmsheim.
-14. Min.   Wer Lust hat, uns eine liebe Email (andere verschwinden im Junk-Mail-Ordner) zu schreiben, bitte: ed@hz-online.de
-19. Min.   Rüüüüchtig: Schulte hat schon St. Pauli, Dynamo Dresden und Schalke 04 trainiert.
-21. Min.   Während wir selbst über den Sinn des letzten Eintrags nachdenken, nimmt unweit von uns Fortunas Manager Helmut Schulte Platz. Wem sagt der Name etwas?
-22. Min.   Sowohl Florian Niederlechner, als auch Andreas Voglsammer, hat der FCH von der SpVgg Unterhaching gelotst. Dort haben die Beiden auch zusammengespielt. Naja, meistens wurde der eine für den anderen ein- bzw. ausgewechselt. Verstanden?
-23. Min.   Hm, wir reißen uns jetzt einmal zusammen. Wem ist es aufgefallen? Der FCH beginnt heute zum ersten Mal mit seinem Hachinger Sturm.
-24. Min.   Die Trotzreaktion: Sag mal, Edgar, ohne mich wärst Du doch im A****? Öh.
-25. Min.   Oje, Herr Grüninger hat den letzten Eintrag leider zu sehen bekommen. Und schmollt nun. Uiuiuiui...
-26. Min.   Und zwar: Der Kollege hat recherchiert (okay, hätten wir vielleicht vorher machen sollen) und herausgefunden: Düsseldorf hat Respekt vor dem FCH und wird wohl daher nur mit einer Sturmspitze (Benschop) beginnen.
-27. Min.   Gut, wir sind zurück. Es gab hier heiße Diskussionen. Darüber, wie die Düsseldorfer nun wirklich spielen.
-33. Min.   Schöne Aussage vom Kollegen tog: Kann sein, dass sie auch anders spielen. Okay.
-33. Min.   Soooooo. Kommen wir zu den Gästen: Rensing - Schauerte, Soares, Tah, Schmitz - Fink, Pinto - Halloran, Bellinghausen - Benschop, Liendl
-35. Min.   Auf der Bank nehmen Platz: Sattelmaier, Reinhardt, Morabit, Göhlert, Heise, Baceci und Grimaldi
-36. Min.   Die ganze FCH-Aufstellung: Zimmermann - Strauß, Kraus, Wittek, Heise - Leipertz, Griesbeck, Titsch-Rivero, Schnatterer - Voglsammer, Niederlechner
-37. Min.   Jan Zimmermann kehrt ins Heidenheimer Tor zurück!
-38. Min.   A bissl Nieselregen gibt's hier in der Voith-Arena. Aber was soll's. Es gibt auch erfreuliche Nachrichten.
-39. Min.   Heute hat der FCH die Fortuna aus Düsseldorf zu Gast. Um mit der obligatorischen Begrüßungsrunde zu beginnen: An den - naßen - Tasten sitzt der angehende FCH-Experte Edgar Deibert. Ihm zur Seite steht zum Glück mit HZ-Redakteur Thomas Grüninger (Kollege tog) ein Mann zur Seite, der schon immer Fußball gelebt hat.
-41. Min.   Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker der Heidenheimer Zeitung!
Quelle: Heidenheimer Zeitung
Fußball, 2. Bundesliga, 23. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Ingolstadt 17 44
2 Darmstadt 98 12 41
3 Kaiserslautern 10 41
4 Karlsruher SC 13 39
5 Düsseldorf 5 35
6 Braunschweig 4 34
7 1. FC Nürnberg -4 34
8 RB Leipzig 8 33
9 FSV Frankfurt -5 31
10 Union Berlin -7 30
11 1. FC Heidenheim 5 28
12 VfL Bochum 0 28
13 SV Sandhausen -6 28
14 Greuther Fürth -2 27
15 1860 München -7 21
16 Erzgebirge Aue -11 21
17 VfR Aalen -13 19
18 FC St. Pauli -19 18