Partner der

Schnaitheimer Handballer schlagen den HSB

In der Bezirksliga setzte sich die TSG Schnaitheim im Stadtderby letztlich deutlich mit 28:21 beim HSB durch.

|
Ein extrem hohes Interesse fand erneut das Stadtderby zwischen den HSB-Handballern und der TSG Schnaitheim. Laut Spielbericht kamen am Samstagabend 800 Zuschauer in die Karl-Rau-Halle.  Foto: 

Die Gäste gingen dabei gleich zu Beginn in Führung und bauten diese bis zur Halbzeit auf 15:8 aus. Auch nach dem Seitenwechsel schaffte es der HSB nicht, den Rückstand entscheidend zu verkürzen. Im Gegenteil, die Schnaitheimer führten zwischenzeitlich sogar mit zehn Toren Vorsprung.

Ein ausführlicher Bericht folgt in der morgigen Ausgabe.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

United Tribuns: Heidenheimer Gang bleibt weiter im Visier der Ermittler

Gegen eine Reihe von Mitgliedern der Gruppierung laufen Ermittlungen, der Präsident Cihan O. stand bereits vor Gericht. weiter lesen