Partner der

Handball-Vorschau: Tüftelei in der Abwehr

Im Bezirkspokal sind die Landesliga-Handballerinnen der TSG Schnaitheim am Mittwochabend eine Runde weitergekommen. Am Sonntag geht's für die TSG im Ligabetrieb mit einem Heimspiel gegen Stetten weiter (17 Uhr).

|
Zuletzt gut in Form: Die Schnaitheimer Handballerinnen um Jasmin Hauke haben am Sonntag den TV Stetten zu Gast.  Foto: 
Zugegeben, der zwei Klassen tiefer spielende TSV Heiningen II war letztlich kein ebenbürtiger Gegner. Vielmehr nutzte Thomas Feil die Partie im Bezirkspokal, um beim 28:8-Sieg einiges auszuprobieren. „Wir haben dabei zwei Abwehrformationen einstudiert“, erklärt der Trainer der TSG Schnaitheim. Die offensive 5-1 mit Yvonne Lindner als Speerspitze und die eher defensivere 6-0, bei der Katrin Renelt zusammen mit Jasmin Hauke den Mittelblock stellen soll.“

Dies kam natürlich nicht von ungefähr. Der nächste Gegner TV Stetten sei für sein Tempospiel bekannt. „Die erzielen viele Tore. Daher wird es wichtig sein, dass wir in der Abwehr sicher stehen“, erklärt Feil vor dem Heimspiel am am kommenden Sonntag (2. November, 17 Uhr, Ballspielhalle Schnaitheim).

Insgesamt habe sein Team zuletzt einen guten Eindruck hinterlassen, so auch in Heiningen. „Wir haben unser Spiel konsequent durchgezogen. Die Mädels waren hochkonzentriert“, lobt der 48-Jährige, der Stetten dennoch als leicht favorisiert ansieht.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Abendgymnasium: Lernen, wenn andere schon abgeschaltet haben

Sich als Erwachsener noch einmal auf die Schulbank zu setzen, ist keine übliche Entscheidung. Wer macht das in Heidenheim und warum? weiter lesen

22IS4