Partner der

Test: FCH unterliegt Drittligist Wehen Wiesbaden

2. Liga: Der 1. FC Heidenheim hat sein zweites Testspiel im Trainingslager im spanischen Oliva mit 0:1 gegen den Drittligisten Wehen Wiesbaden verloren.

|
„Man hat heute deutlich gesehen, dass uns die Frische gefehlt hat“, sagte FCH-Trainer Frank Schmidt nach dem verlorenenTestspiel gegen Wiesbaden.  Foto: 

Gegen den äußerst tief stehenden SV Wehen Wiesbaden tat sich der FCH, der auf Stürmer Tim Kleindienst verzichten musste (leichtes Ziehen im Oberschenkel), von Beginn an schwer im Spielaufbau und leistete sich zudem einige Fehlpässe. Knapp 30 Minuten vergingen im spanischen Oliva, ehe Kapitän Marc Schnatterer den ersten Heidenheimer Torschuss abgab. Wiesbadens Torhüter Markus Kolke tauchte aber reaktionsschnell ab und parierte.

In der zweiten Halbzeit erzielte der abstiegsbedrohte Drittligist in der 52. Minute das Tor des Spiels. Über Manuel Schäffler und Robert Andrich kam der Ball zu Jules Schwadorf auf der rechten Seite und dieser hatte keine Mühe das 1:0 zu erzielen. Die Heidenheimer Abwehr war in dieser Szene nicht auf der Höhe. In der 64. Minute verpasste es Schwadorf sogar, auf das 2:0 zu erhöhen und traf freistehend aus kurzer Distanz nur den Pfosten.

Auf Heidenheimer Seite hatten Neuzugang Hauke Wahl und Norman Theuerkauf, die in der zweiten Halbzeit als Innenverteidiger aufliefen, die größten Chancen zum Ausgleich. Ihre Schüsse wurden allerdings jeweils von Wiesbadens Keeper Kolke abgewehrt.

„Man hat heute deutlich gesehen, dass uns die Frische gefehlt hat und die körperliche Voraussetzung, um unser Spiel durchzudrücken. Das hat Wiesbaden besser gemacht“, erklärte FCH-Trainer Frank Schmidt.

FCH in der 1. Halbzeit: Schnitzler – Becker, Wittek, Beermann, Feick – Skarke, Griesbeck, Titsch-Rivero, Schnatterer – Thomalla, Verhoek

FCH in der 2. Halbzeit: Schnitzler – Strauß, Wahl, Theuerkauf, Philp – Halloran, Rasner, Gnaase, Lankford (85. Guarino) – Finne, Widemann

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

1. FC Heidenheim

Die Fußballer des 1. FC Heidenheim spielen ihre dritte Saison in der 2. Bundesliga. Hier gibt es alle Informationen und Hintergrundberichte rund um das Team von Trainer Frank Schmidt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Staut es sich in Heidenheim bald weniger?

In den kommenden Jahren soll für Heidenheim ein Verkehrsentwicklungsplan erarbeitet werden, der Perspektiven bis ins Jahr 2035 aufzeigt. Ob dadurch Staus verhindert werden können? weiter lesen