Partner der

Kevin Kraus fällt die gesamte Saison aus

Neues von der Verletztenfront: Beim 1. FC Heidenheim wird etwa Kevin Kraus (Kreuzbandriss und Meniskusanriss) die komplette Saison ausfallen.

|
Für Heidenheims Kevin Kraus ist die hiesige Zweitliga-Saison gelaufen.  Foto: 

Neues von der Verletztenfront: Während Kevin Kraus (Kreuzbandriss und Meniskusanriss) für den Rest der Saison ausfällt, wird Tim Kleindienst (Bandanriss im Knie) nur etwa fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Derweil begann Timo Beermann (nach Muskelfaserriss) am Sonntag mit dem Mannschaftstraining, während Mathias Wittek (Magen-Darm-Virus) laufen ging.

Norman Theuerkauf, der sich gegen Dresden eine Sprunggelenksprellung zuzog, wird am Mittwoch im DFB-Pokal gegen Wolfsburg wohl einsetzbar sein.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

1. FC Heidenheim

Die Fußballer des 1. FC Heidenheim spielen ihre dritte Saison in der 2. Bundesliga. Hier gibt es alle Informationen und Hintergrundberichte rund um das Team von Trainer Frank Schmidt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Nach Unfall: A7 war bei Giengen gesperrt

Die A7 war nach einem Unfall bei Giengen in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt. Es gab zwei Verletzte. weiter lesen