Partner der

Jetzt geht's in die Relegation

Nach Abschluss der Punkterunde am Sonntag ist nun klar, wer in der Relegation noch um den Aufstieg oder gegen den Abstieg kämpft. Aus unserem Verbreitungsgebiet sind vier Mannschaften beteiligt.

|
 Foto: 

Kreisliga-A-Vizemeister FV Burgberg zunächst am morgigen Mittwoch auf den Zweiten der Staffel A 1, den TV Herlikofen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Moldenberg in Schnaitheim. Bei einem Sieg würden die Burgberger dann am Samstag auf den A-2-Vizemeister FC Ellwangen treffen (Beginn 18 Uhr, Spielort noch offen). Sollte der FV auch diese Partie gewinnen, ginge es dann am Freitag, 21. Juni, gegen den SV Neresheim um einen Platz in der Bezirksliga (ebenfalls 18 Uhr und Spielort noch offen).

Direkter geht's eine Liga darunter: Am kommenden Donnerstag (18 Uhr, Sportplatz Herbrechtingen) spielt der SV Altenberg als Vizemeister der Kreisliga B 5 gegen den Kreisliga-A-Drittletzten TSG Schnaitheim II um einen Platz in der Kreisliga A. tj

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Abendgymnasium: Lernen, wenn andere schon abgeschaltet haben

Sich als Erwachsener noch einmal auf die Schulbank zu setzen, ist keine übliche Entscheidung. Wer macht das in Heidenheim und warum? weiter lesen

22IS4