Partner der

FCH-Fans erkunden Hafenstadt Dénia

Die malerisch gelegene Hafenstadt Dénia ist ein beliebtes Tourismusziel. Und mittendrin sind die ins Traineringslager des 1. FC Heidenheim mitgereisten Fans.

|

Fans waren schon immer dabei im Trainingslager. Doch dieses Mal wurde die Reise für die Heidenheimer organisiert. Diese können nun ihre Liebe für den 1. FC Heidenheim mit einigen Tagen an der Mittelmeerküste verbinden. Knapp 25 Autominuten von Oliva, dem Ort wo die Mannschaft untergebracht ist, sind die Fans in Dénia untergekommen. Einer kleinen Hafenstadt mit knapp 41 000 Einwohnern.

Aus dem spanischen grob übersetzt liegt der Ort südlich von Valencia an der „Küste der Orangenblüte“. Kein Wunder also, dass an so manchen Straßen Orangenbäume wachsen. Dénia gilt als begehrtes Urlaubsziel, neben einem Yachthafen gibt es natürlich auch Strände. Dazu neben einem Fischerviertel auch eine alte Burg unweit des Mittelmeeres, die schlicht einfach nur Burg genannt wird. Und von Möwen als Domizil auserkoren wurde. Um den Ansprüchen der Touristen gerecht zu werden, verkehrt durch die Stadt eine Touristenbahn, damit die Feriengäste auch ja alle Sehenswürdigkeiten mitbekommen.

Januar und damit der Winter an sich ist zudem eine Hochphase für Rentner. Dies wird besonders im Hotel der FCH-Fans deutlich. An der Pinnwand in der Lobby wird zumindest Werbung für einen elektrischen Rollstuhl gemacht – mit einer entsprechenden Abbildung. Bei Bedarf solle man sich ans Personal wenden. Das Hotel geht eben auf die Bedürfnisse seiner Gäste ein.

Was im Trainingslager so alles passiert – oder nicht passiert – lesen Sie im Liveblog:

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

1. FC Heidenheim

Die Fußballer des 1. FC Heidenheim spielen ihre dritte Saison in der 2. Bundesliga. Hier gibt es alle Informationen und Hintergrundberichte rund um das Team von Trainer Frank Schmidt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. weiter lesen

231RY