Partner der

Team International gewinnt gegen Team National

|
Vorherige Inhalte
  • Mit 23 Punkten zum MVP gewählt: Peyton Siva von ALBA Berlin. Foto: Swen Pförtner 1/2
    Mit 23 Punkten zum MVP gewählt: Peyton Siva von ALBA Berlin. Foto: Swen Pförtner Foto: 
  • Jamar Abrams von den Giessen 46ers steht beim Dunking Contest in der Luft. Foto: Swen Pförtner 2/2
    Jamar Abrams von den Giessen 46ers steht beim Dunking Contest in der Luft. Foto: Swen Pförtner Foto: 
Nächste Inhalte

Die ausländischen Profis haben beim Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga zum zweiten Mal nacheinander gegen die besten deutschen Spieler gewonnen.

Das Team International setzte sich vor 3258 Zuschauern in Göttingen mit 145:132 (74:64) durch und feierte den neunten Sieg im zehnten Duell mit der nationalen Auswahl.

Beim Showspiel standen wie gewohnt spektakuläre Dunkings statt harter Defensive im Fokus. Das vom früheren Bundestrainer Dirk Bauermann gecoachte deutsche Team holte zwar einen zwischenzeitlichen Zehn-Punkte-Rückstand auf, musste sich aber dennoch der Klasse der Auswahl von Bayreuths Trainer Raoul Korner geschlagen geben.

Vor allem Peyton Siva sorgte mit drei getroffenen Dreipunktwürfen in der Schlussphase maßgeblich für die Entscheidung. Der Aufbauspieler von ALBA Berlin (23 Punkte) wurde auch als wertvollster Spieler ausgezeichnet. Bester Werfer der nationalen Auswahl war sein Berliner Teamkollege Joshiko Saibou mit 20 Punkten.

Den Dreipunkte-Wettbewerb gewann Nationalspieler Maodo Lo von Meister Brose Bamberg, im Dunking-Contest holte sich Jamar Abrams von den Gießen 46ers den Sieg. Auch ein Dunk über ein Double von US-Präsident Donald Trump reichte für Bonns Julian Gamble nicht zum ersten Platz.

Das Allstar-Spiel der besten Nachwuchsspieler entschied das Team des Nordens mit 88:79 gegen das Team des Südens für sich. Im Dreier-Wettbewerb der Legenden wiederholte der frühere Braunschweiger Trainer Sebastian Machowski seinen Vorjahressieg und setzte sich gegen Sven Schultze und Robert Kulawick durch.

Infos zum Allstar Day

Historie Allstar Day

Teilnehmer Allstar Day

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Reformhaus Benz bekommt neue Inhaber

Ulrich Gäckle übergibt im kommenden April sein Traditionsgeschäft an der Olgastraße an den Filialisten Escher. weiter lesen

239CZ