Partner der

Zwei Handtaschen aus Wohnhaus entwendet

Ein bisher Unbekannter stahl am Mittwochabend zwei Handtaschen aus einem Wohnhaus in Oberkochen. Die Taschen warf der Täter später weg, allerdings war das Bargeld weg.

|
Aus einem Wohnhaus in der Sperberstraße wurden am Mittwoch zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr zwei Handtaschen durch bislang unbekannten Dieb entwendet. Er nutzte hierbei aus, dass die Bewohner im Garten arbeiteten. Die Taschen, aus welchen ein geringer Bargeldbetrag entwendet wurde, konnten am Mittwochmorgen in der Nähe des Grünschnittcontainers aufgefunden werden. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten in Oberkochen.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Krise: Wie geht’s beim 1. FC Heidenheim weiter?

Der 1. FC Heidenheim steckt in der schwersten sportlichen Krise seiner Vereinsgeschichte. Dabei ist diese nicht neu, sondern hat sich lediglich zugespitzt. Von den 28 Ligaspielen des Jahres 2017 verlor der FCH 15, bei nur sechs Siegen. weiter lesen

22NA3