Partner der

Zusammenstoß durch Spielball

Eine 27-Jährige bremste mit ihrem Fahrzeug, weil ein Ball auf die Straße gerollt war. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige sah dies zu spät. Sie und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt.

|
Am Sonntag gegen 18 Uhr befuhr eine 27-Jährige die Heidenheimer Straße in Richtung Innenstadt. Als plötzlich ein Ball von spielenden Kindern auf die Straße rollte, verhielt sie sich richtig und hielt an. Die dahinter fahrende 41-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Suzuki auf den VW der 27-Jährigen auf.

Der 30-jährige Beifahrer des VW und die Unfallverursacherin wurden dabei leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Holzstege werden im Stadtgarten in Herbrechtingen verlegt

Im Herbrechtinger Stadtgarten wird ein Birkenhain gepflanzt und Holzstege verlegt. weiter lesen

22N2I