Partner der

Zusammenstoß beim Abbiegen

Als eine 29-Jährige am Samstagabend von einem Einkaufsmarkt in die Karlstraße einfahren wollte, übersah sie ein Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden wird auf 10000 Euro geschätzt.

|

Bei einem Verkehrsunfall in Gerstetten am Samstag gegen 21.25 Uhr ist eine 29-jährige Audi-Fahrerin leicht verletzt worden. Sie fuhr von dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in die Karlstraße ein. Dabei übersah sie eine 51-jährige Opel-Lenkerin, die nicht möglichst weit rechts fuhr. Der Aufprall war so stark, dass der Airbag der 29-Jährigen auslöste. Sie wurde durch den Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Beide Fahrerinnen werden zur Anzeige gebracht.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Buch über das Giengener Kinderfest: sechs Jahrhunderte auf 220 Seiten

Vor zwei Jahren begann Antje Neuner-Warthorst gemeinsam mit einigen Mitstreitern, ein Buch über das Giengener Kinderfest zu schreiben. Bis Pfingsten 2018 soll es fertig sein. weiter lesen

22XTR