Partner der

Wiese in Schnaitheim fängt Feuer

Etwa zehn Quadratmeter Wiese gerieten am Montagmittag im Industriegebiet Seewiesennahe der Spedition Kentner in Brand. Die Belegschaft hatte die Flammen schnell im Griff.

|
Am Montagmittag fing eine Wiese im Schnaitheimer Industriegebiet Seewiesen Feuer.  Foto: 
Gegen 13.30 Uhr wurde die Heidenheimer Feuerwehr zu einem Einsatz ins Industriegebiet Seewiesen gerufen. Nahe der dort ansässigen Spedition Kentner war ein Stück Wiese in Brand geraten.

Die Mitarbeiter der Spedition hatten das Feuer bereits gelöscht, als die Wehr eintraf. Diese bewässerte anschließend den Boden, um ein weiteres Aufflammen zu verhindern.

Wie Zeugen berichteten, seien zuvor Kinder auf dem Wisenabschnitt beim Spielen beobachtet worden.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

28 Menschen starben letzten Winter an einer Grippe

In der letzten Saison starben 28 Menschen nach einer Virusgrippe, die meisten waren über 80 Jahre alt. Deshalb soll jetzt verstärkt in Pflegeheimen geimpft werden. weiter lesen

22KT6