Partner der

Was wächst denn da auf dem Balkon?

Am Donnerstagmorgen sahen Polizisten auf Streife zufällig auf einem Balkon in der Leintalstraße in Heidenheim Cannabispflanzen.

|
Bei einer Streifenfahrt entdeckten Polizisten am Donnerstagmorgen mehrere Cannabispflanzen auf dem Balkon eines Mannes in der Leintalstraße in Heidenheim. Staatsanwaltschaft und Richter ordneten daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an. Die Polizei fand bei dem 40-Jährigen in der Wohnung weitere Pflanzen Cannabis und dazugehörige Samen.

Die Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz dauern an. Die Akten werden demnächst der Staatsanwaltschaft vorgelegt.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

28 Menschen starben letzten Winter an einer Grippe

In der letzten Saison starben 28 Menschen nach einer Virusgrippe, die meisten waren über 80 Jahre alt. Deshalb soll jetzt verstärkt in Pflegeheimen geimpft werden. weiter lesen

22KT6