Partner der

Von Auto überrollt: 86-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

In Lebensgefahr schwebt ein Fußgänger nach einem Unfall am Dienstag in Heidenheim. Er war in Schnaitheim von einem Auto überrollt worden.

|
 Foto: 
Gegen 18.30 Uhr bog eine Frau mit ihrem VW von der Heidenheimer Straße am Jagdschlössle nach links ab. Dort ging gerade ein 86-Jähriger über die Straße. Er benutzte jedoch nicht den Überweg. Die 31-Jährige übersah den Senior. Das Auto erfasste den Fußgänger. Dadurch wurde der 86-Jährige schwer verletzt.

Nach Einschätzung des Notarztes befindet er sich in Lebensgefahr. Der Rettungsdienst brachte den Mann sofort ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Autofahrerin wegen der fahrlässigen Körperverletzung.
 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Mehrere Verletzte nach Gasunfall bei Zeiss in Oberkochen

Am Montagabend gab es einen größeren Einsatz für Rettungskräfte bei der Firma Zeiss in Oberkochen. weiter lesen