Partner der

Vier Personen lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Gundelfingen und Birkenried wurden am Donnerstagnachmittag vier Personen lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer war mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum geprallt. Die B16 blieb bis 18 Uhr komplett gesperrt.

|
Am Donnerstagnachmittag 14.30 Uhr, kam ein 48-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 16 zwischen Gundelfingen und Birkenried, von Günzburg in Richtung Gundelfingen fahrend, aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.
 
Dabei wurden er und seine drei Mitfahrer im Alter von 43, 39 und 53 Jahren lebensgefährlich verletzt. Einige mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die vier Schwerstverletzten kamen in die Kliniken nach Augsburg, Günzburg und Ulm.
 
Vor Ort waren u.a. drei Rettungshubschrauber, ca. 30 Einsatzkräfte vom Rettungsdienst, ca. 40 Feuerwehrleute aus Gundelfingen, Echenbrunn, Peterswörth und Günzburg sowie fünf Polizeistreifen aus Dillingen und Günzburg.
 
Das total beschädigte Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Die B 16 war während der Unfallaufnahme bis 18 Uhr komplett gesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Dillingen, Tel. 09071/56-0 zu melden. Insbesondere werden eine Dame mit einem dunklen Kleinwagen und ein Lkw-Fahrer gesucht. Diese beiden Personen fuhren um die Unfallzeit von Günzburg in Richtung Gundelfingen und fungierten beide als Ersthelfer vor Ort.
 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Nach tödlichem Motorradunfall: Filmender Gaffer erhält Strafbefehl

Der Mann, der vor Wochen einen tödlich verletzten Biker gefilmt hat, ist mit einer Geldstrafe belegt worden. weiter lesen

2329C