Partner der

Vandalismus an Auto in der Schwage

In der Nacht auf Donnerstag machte sich nach Angaben der Polizei ein bislang Unbekannter an einem fremden Auto zu schaffen. Wer sein Fahrzeug beschädigte, könne der 34-jährige Eigentümer nicht sagen.

|

Der Autobesitzer habe sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Carl-Benz-Straße im Wohngebiet Schwage abgestellt. Nach Mitternacht sei der Täter zu diesem Auto gekommen und habe alle Scheiben auf der linken Seite eingeschlagen. Zudem habe er den vorderen linken Reifen zerstochen. Wer sein Fahrzeug beschädigte, könne der 34-jährige Eigentümer nicht sagen. Das Polizeirevier Giengen, Tel. 07322.96530) habe die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. weiter lesen

231RY