Partner der

Unbekannte setzen sich auf Motorhaube

Eine große Delle in seiner Motorhaube fand ein Autobesitzer vor, der am Samstagmorgen zu seinem Auto kam. Unbekannte hatten sich wohl darauf gesetzt.

|
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen Freitag, 20.30 und Samstag ,10 Uhr, einen Pkw in der Mörikestraße, indem er sich auf die Motorhaube setzte. Dies führte laut Polizei zu einer großen Delle.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeiposten Nattheim, Tel.: 07321/7943 zu melden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Kinderwagen eingeklemmt: Brenzbahn fährt trotzdem einfach los

Beim Aussteigen in Herbrechtingen schließt eine Zugtür und klemmt einen Kinderwagen ein. Dann fährt der Lokführer los, obwohl Kind und Kinderwagen in der halbgeöffneten Tür hängen. weiter lesen

232S6