Partner der

Schwelbrand an Maschine löst Einsatz aus

Ein Schwelbrand sorgte am Donnerstagvormittag für Aufregung in einer Firma in der Sundgaustraße. Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht.

|
Ein Schwelbrand, der bis zum Eintreffen der um 10.03 Uhr alarmierten Löschzüge aus Giengen und Hohenmemmingen bereits gelöscht war, sorgte kurze Zeit bei der Firma Gifa an der Sundgaustraße für Aufregung. Direkte Löschmaßnahmen brauchten die 20 Feuerwehrleute nicht ergreifen, wohl aber wurde mittels Wärmebildkamera überprüft, ob noch Glutnester vorhanden waren. Auf die Brandursache gab es noch keine Hinweise. Der Schaden soll minimal sein. 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

1. FC Heidenheim: Verein und Ultras nähern sich wieder an

Ein Treffen im Fanprojekt zwischen dem 1. FC Heidenheim und den „Fanatico Boys“ soll konstruktiv verlaufen sein, eine Lösung soll in zwei Wochen bei der Mitgliederversammlung präsentiert werden. weiter lesen