Partner der

Rauchmelder piepst in der Nacht

Gegen 1.30 Uhr musste die Feuerwehr am Samstag in einer Wohnung auf dem Zanger Berg den Rauchmelder abstellen. Warum dieser ausgelöst hatte, blieb unklar.

|
Vorherige Inhalte
  • Gegen 1.30 Uhr musste die Feuerwehr am Samstag in einer Wohnung auf dem Zanger Berg den Rauchmelder abstellen. Warum dieser ausgelöst hatte, blieb unklar. 1/2
    Gegen 1.30 Uhr musste die Feuerwehr am Samstag in einer Wohnung auf dem Zanger Berg den Rauchmelder abstellen. Warum dieser ausgelöst hatte, blieb unklar. Foto: 
  • Gegen 1.30 Uhr musste die Feuerwehr am Samstag in einer Wohnung auf dem Zanger Berg den Rauchmelder abstellen. Warum dieser ausgelöst hatte, blieb unklar. 2/2
    Gegen 1.30 Uhr musste die Feuerwehr am Samstag in einer Wohnung auf dem Zanger Berg den Rauchmelder abstellen. Warum dieser ausgelöst hatte, blieb unklar. Foto: 
Nächste Inhalte
In einem Wohnhaus auf dem Zanger Berg hatte gegen 1.30 Uhr ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte aus, stellte jedoch nach dem Öffnen der Wohnungstür fest, dass es nicht brannte.

Warum der Rauchmelder ausgelöst hatte, blieb unklar.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

5 Millionen Euro stehen vom Landkreis fürs Klinikum Heidenheim bereit

Zur Unterstützung des Heidenheimer Klinikums plant der Landkreis einen Solidaritätszuschlag. Die Kommunen sollen über die Kreisumlage mithelfen. weiter lesen

22LTX