Partner der

Radfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Nach einem Zusammenprall mit einem Pkw wurde ein 16-jähriger Radfahrer am frühen Donnerstag schwer verletzt ins Heidenheimer Klinikum gebracht.

|
Der Jugendliche fuhr gegen 7.30 Uhr mit seinem Mountainbike die Ulmer Straße bergab, als ein entgegenkommender 50-jähriger Autofahrer nach links abbog und die Vorfahrt des Radlers nicht beachtete. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Tel. 07322.9653-0.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Kinderwagen eingeklemmt: Brenzbahn fährt trotzdem einfach los

Beim Aussteigen in Herbrechtingen schließt eine Zugtür und klemmt einen Kinderwagen ein. Dann fährt der Lokführer los, obwohl Kind und Kinderwagen in der halbgeöffneten Tür hängen. weiter lesen

232S6