Partner der

Motorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

In der Aalener Straße in Heidenheim sind am Montag ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen.

|
Ein Motorradfahrer wurde am Montag bei einem Unfall in Heidenheim schwer verletzt.  Foto: 

Ein Autofahrer war am Montag gegen 16 Uhr in Heidenheim von der Brunnenstraße in die Aalener Straße eingebogen.

Der 58-Jährige übersah hierbei ein von links kommendes vorfahrtsberechtigtes Motorrad. Dessen Fahrer hatte trotz unklarer Verkehrslage einen haltenden Linienbus überholt. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Der 49-jährige Motorradfahrer zog sich beim Aufprall schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Die Schäden an den Fahrzeugen werden mit rund 10.000 Euro beziffert.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Welche Vorteile hat der Oberbürgermeister in Giengen?

Ganz wörtlich ist diese Frage nicht gemeint. Vielmehr zeigt Giengens OB Dieter Henle, welche Dinge ein neuer Rathauschef zum Start mit auf den Weg bekommt. weiter lesen