Partner der

Motorradfahrer erkennt Kreisverkehr zu spät

Nicht aufgepasst hat ein Motorradfahrer am Mittwoch bei Giengen. Der Rettungsdienst brachte ihn mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

|

Der 49-Jährige war gegen 22.15 Uhr mit seiner Honda von Hohenmemmingen in Richtung Bachhagel unterwegs.Dabei erkannte er den Kreisverkehr zu spät. Er bremste, kam von der Straße ab und stürzte von seinem Motorrad. Der Rettungsdienst brachte ihn mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Die Polizei Giengen sicherte das mit rund 1000 Euro beschädigte Motorrad.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Leichenfund: Wer kennt den 19-jährigen Albaner Xhoi Musaj?

Ein Mann, der am Montag in einem See bei Erbach tot gefunden wurde, ist jetzt identifiziert. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass der Mann gewaltsam ums Leben kam. weiter lesen