Partner der

Motorradfahrer bei Unfall schwerverletzt

Am Samstagabend war ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Clichystraße in Heidenheim schwerverletzt worden. Die Straße war zeitweise gesperrt.

|

Am Samstagabend, gegen 21.10 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Motorrad in Heidenheim auf der linken Spur der Clichystraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Leonhardstraße wollte der Fahrer eines Opel Ampera die Kreuzung geradeaus überqueren.

Warum er das Motorrad nicht beachtete, ist nicht geklärt. Es kam zum Zusammenstoß wodurch der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Am Motorrad und am Auto entstand je ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die drei Insassen des Autos im Alter von 26, 22 und 19 Jahren blieben unverletzt.

Die Polizei regelte den Verkehr. Die Clichystraße war zeitweise gesperrt.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Deutlich mehr Pendeler fahren in die Region

Dass 50 Prozent mehr Einpendler als vor zehn Jahren in die Region kommen, wertet die IHK als klares Zeichen, dass ihre Attraktivität gewachsen ist. weiter lesen

22592