Partner der

Mit Alkohol und Drogen am Steuer erwischt

Nicht fahrtauglich waren zwei Männer am Montag im Kreis Heidenheim.

|
Am Montag um kurz vor 15 Uhr ist der Polizei ein BMW in der Lange Straße in Herbrechtingen aufgefallen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten Reste von Marihuana in der Kleidung des Fahrers. Ein Test bestätigte, dass der 24-Jährige Rauschgift genommen hatte. Er wurde daher ins Krankenhaus gebracht. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab, das nun untersucht wird. Im weiteren Verfahren wird der junge Fahrer auch um seinen Führerschein bangen müssen.

Ein 15-Jähriger ist außerdem am Montagabend gegen 22 Uhr in Heidenheim aufgefallen. Er fuhr mit einem Motorroller zu einer Gaststätte in der Wilhelmstraße. Da der Mann sichtlich betrunken war, rief ein Zeuge die Polizei. Diese nahm den Fahrer mit ins Krankenhaus, wo ihm Blut abgenommen wurde. Im Anschluss wurde der Jugendliche seinen Eltern  übergeben. Den 15-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Bald läuten in Heidenheim die Hochzeitsglocken für gleichgeschlechtliche Ehepaare

Nachdem das vom Bundestag im zurückliegenden Sommer beschlossene Gesetz zur Einführung der Ehe für homosexuelle Paare Anfang dieses Monats in Kraft getreten ist, liegen nun auch dem Heidenheimer Standesamt die ersten Anmeldungen für die Schließung einer gleichgeschlechtlichen Ehe vor. weiter lesen

22NSD