Partner der

Lkw verliert Diesel auf der Autobahn

Am Freitag gegen 16.30 Uhr gab es auf der Autobahn A7 einen Einsatz für die Feuerwehr Heidenheim und die Abteilungen Klein-und Großkuchen. In Fahrtrichtung Ulm hatte ein Lastwagen mehrere Liter Diesel verloren.

|
Ein Lkw hatte am Freitag aufgrund eines Defektes mehrere Liter Öl verloren. Die Feuerwehr musste putzen.  Foto: 

Als Ursache nannte die Feuerwehr einen gelösten Kraftstoffschlauch. Das Fahrzeug konnte mit letztem Schwung noch in den Parkplatz Heidenheimer-Kohlplatten hineinrollen. Die Dieselspur wurde von der Feuerwehr abgestreut und abgesichert. Es wurde eine Spezialfirma hinzugezogen um die Verzögerungsspur und den Parkplatz nahezu Rückstandslos zu reinigen.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Auto fährt rückwärts in ein Haus in Heidenheim

Am Freitagmittag steckte in der Oststadt in Heidenheim ein Skoda in einer Hauswand. Wie es dazu kam: weiter lesen