Partner der

Jugendlicher mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein 22-Jähriger ist am Freitagabend in der Friedrichstraße ausgeraubt worden. Zwei Männer hatten ihn mit Messern bedroht.

|
Am Freitagabend kurz nach 22 Uhr wurde ein 15-jähriger Jugendlicher in einem Jugendtreff in der Friedrichstraße von zwei Unbekannten mit Messern bedroht und aufgefordert, ihnen Geld zu geben. Der eingeschüchterte Jugendliche übergab den Tätern das Geforderte. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen nach den beiden Tätern laufen derzeit auf Hochtouren.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heute ist Männertag: Ein Gespräch mit Männerberater Meinhardt

Männerberater Uwe Meinhardt meint, dass gerade den jüngern Männern die positiven Vorbilder fehlen. Das Männerbild wird geprägt von wenigen an der Spitze, nicht von der Mehrheit. weiter lesen

22UA6