Partner der

Handtuch fängt Feuer

Schnell beendet war ein Feuerwehreinsatz am Mittwochabend in Heidenheim. In einer Wohnung war es zu einem Kleinbrand gekommen, ein Rauchmelder und Mitbewohner verhinderten Schlimmeres.

|
 Foto: 
Gegen 17.30 Uhr wurde die Feuerwehr an die Clichystraße gerufen. Ein Rauchmelder und Brandgeruch machten Mitbewohner aufmerksam. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen schnell vor Ort, die Drehleiter konnte allerdings noch auf der Anfahrt umkehren. Wie sich herausstellte, hatte der 75-jährige Bewohner unvorsichtig mit einer Kerze hantiert, dabei geriet ein ein Handtuch in Brand. Der Mann musste vom Rettungsdienst an die frische Luft gebracht und betreut werden, teilt die Feuerwehr mit.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Heilig Abend: Menschen aller Kulturen zum Essen und Feiern eingeladen

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Hüseyin Perktas lässt sich das nicht zweimal sagen: Einmal mehr betätigt sich der Heidenheimer Unternehmer als Türöffner und lädt Menschen aller Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten am 24. Dezember ein, gemeinsam Heilig Abend zu feiern. Mit Essen und Trinken, „so viel Sie wollen“. weiter lesen

231RY