Partner der

Fußgänger erschreckt Autofahrer - Zeugen gesucht

Ein Fußgänger hat am Dienstag in Steinheim Autofahrer erschreckt: Wiederholt hat er angedeutet, vor den Autos auf die Straße zu springen.

|
Auf der Landstraße 1163 zwischen Steinheim und Heidenheim hat am Dienstagnachmittag ein Fußgänger mehrmals durch sein Verhalten Autofahrer erschreckt. Er hatte in der Zeit ab 15.20 Uhr angedeutet auf die Fahrbahn zu springen und so den Verkehr zum Abbremsen bewogen. Wer gefährdet worden ist, sollte sich bitte mit dem Polizeiposen in Steinheim in Verbindung setzten (Telefon 07329/919007).
 
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Auto fährt rückwärts in ein Haus in Heidenheim

Am Freitagmittag steckte in der Oststadt in Heidenheim ein Skoda in einer Hauswand. Wie es dazu kam: weiter lesen