Partner der

Bei romantischem Anlass Freundin krankenhausreif geschlagen

Am Samstagmorgen feierte ein junges Paar im Schulhof der Mittelrainschule ihr Einjähriges. Dabei schlug ein 19-Jähriger seine Freundin krankenhausreif.

|
Symbolbild  Foto: 

Im Verlauf der Feier beleidigte sich das Paar gegenseitig, teilt die Polizei mit. Nachdem die 18jährige Frau ihren 19jährigen Freund wegschubste, schlug dieser mehrmals mit der Faust in das Gesicht der Frau. Dreimal hob er die Frau in die Luft und warf sie zu Boden. Die Frau konnte die Örtlichkeit verlassen und flüchtete zu Bekannten.

Diese alarmierten die Rettungskräfte. Der aggressive Mann behinderte zunächst die Erstversorgung der verletzten Frau. Anschließend flüchtete der Aggressor. Aufgrund der Gewaltbereitschaft des Mannes wurde die Frau im Klinikum polizeilich überwacht.

Die Beamten des Polizeireviers Heidenheim ermitteln wegen `Gefährlicher Körperverletzung` gegen den Mann. Eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft wird gefertigt.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Neue Parkplätze an der Obertorstraße sind fertig, es fehlen nur noch Bäume

Die neuen Parkplätze an der Obertorstraße sind fertig, es fehlen nur noch Bäume. Am kommenden Donnerstag beschäftigt sich der Rat mit der Umgestaltung vor dem Rathaus. weiter lesen

232JM