Partner der

Feuerwehr im Altenwohnheim: Lange Straße kurz gesperrt

Weil die Brandmeldeanlage einer Altenwohnanlage in der Herbrechtinger Stadtmitte ausgelöst hatte, war die Lange Straße kurzzeitig gesperrt.

|
 Foto: 

Um 15.30 Uhr hatte am Donnerstag die Brandmeldeanlage einer Altenwohnalnage in der Herbrechtinger Stadtmitte ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an und suchte nach der Ursache des Alarms. Hierfür wurde die Lange Straße kurzzeitig voll für den Verkehr gesperrt.

Wie sich bei der Erkundung herausstellte, war nirgends ein Feuer oder Rauch auszumachen, die Feuerwehr konnte wieder abrücken und die Straße wurde wieder freigegeben.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vor 75 Jahren meldete der „Grenzbote“ die Stadt Heidenheim als „judenfrei“

Es war das Ende einer mörderischen Vorgeschichte, von der später niemand etwas gewusst haben wollte. weiter lesen

22YUI