Partner der

Fehlalarm: Kein Gas in der Marktstraße

Ein Anwohner der Marktstraße hatte am frühen Freitagmorgen Gasgeruch vernommen und daraufhin um 6.02 Uhr die Rettungsleitstelle alarmiert.

|
Vermeintlicher Gasgeruch rief die Feuerwehr Giengen am Freitagmorgen auf den Plan.  Foto: 

Die Giengener Feuerwehr rückte mit Mitarbeitern der Stadtwerke an, diese konnten trotz intensiver Messungen kein Gas feststellen.

Das Haus in der Marktstraße war währenddessen evakuiert worden. Gegen 7.30 Uhr war der Einsatz zu Ende.

Nach einem Verkehrsunfall auf der L1083 und auf der Autobahn 7 war dies ein weiterer Einsatz, der die Feuerwehr Giengen in der Nacht auf Freitag auf Trab hielt.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Neue Parkplätze an der Obertorstraße sind fertig, es fehlen nur noch Bäume

Die neuen Parkplätze an der Obertorstraße sind fertig, es fehlen nur noch Bäume. Am kommenden Donnerstag beschäftigt sich der Rat mit der Umgestaltung vor dem Rathaus. weiter lesen

232JM