Partner der

Falscher Handwerker zockt Seniorin ab

Ein Trickdieb, der sich als Handwerker ausgab, hat am Donnerstag eine Seniorin bestohlen. Der Mann klingelte gegen 11 Uhr an der Haustüre der Frau und gab vor, den Wasserdruck prüfen zu müssen.

|

Er ließ sich in den Keller führen und wies die alte Dame an, gegen die Wasserleitungen zu klopfen. Nebenbei schaute sich der Unbekannte in der Wohnung nach Geld- und Wertsachen um. Was er gestohlen hat, ist noch offen. Der Mann ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und stämmig. Er hat kurze dunkle Haare und trug blaue Arbeitskleidung.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Deutliche Mehrheit für weniger Sozialwohnungen in Landshausen

Bürgerentscheid: Der Sozial-Neubau im Ortsteil Landshausen soll nur für höchstens 24 Personen ausgelegt werden. weiter lesen