Partner der

Fahranfängerin mißachtet Vorfahrt

Eine 18-Jährige verursachte am Mittwochabend bei Neresheim einen Unfall. Das Auto eines 61-Jährigen musste abgeschleppt werden.

|

Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr am Mittwochabend gegen 18:15 Uhr mit ihrem VW die B466 von Nördlingen kommend und wollte von dort in die Hauptstraße nach rechts einbiegen.

Hierbei übersah sie den Opel eines 61-Jährigen, welcher von Dischingen kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit musste abgeschleppt werden.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Malteser unterstützen Angehörige von Sterbenden - wie halten sie dem Stand?

Wenn Angehörige gehen müssen, haben es die Familien, allen voran Kinder, nicht leicht. Ehrenamtliche der Malteser sind dann zur Stelle und kümmern sich. Wie halten sie das aus? weiter lesen

227WY