Partner der

Fahranfänger mit Drogen am Steuer

Ein 18-jähriger BMW-Fahrer wurde am Freitagnacht von der Polizei in der Giengener Straße in Heidenheim angehalten. Der 18-Jährige stand offenbar unter Drogeneinfluss.

|
Bei der Kontrolle eines 18-jährigen BMW-Fahrers in der Giengener Straße in Heidenheim stellten Beamte des Polizeirevieres Heidenheim am Freitag gegen 23.20 Uhr fest, dass dieser offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Der junge Mann musste eine Blutentnahme durch einen Arzt über sich ergehen lassen. Zudem wurde bei dem Fahranfänger eine kleine Menge Drogen sichergestellt. Der 18-Jährige sieht nun mehreren Anzeigen und führerscheinrechtlichen Konsequenzen entgegen.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Feuerwehr rettet schwer verletzten Mann von Hausdach

Am Samstagnachmittag geriet ein Mann auf einem Dach seines Hauses an der Fuchssteige in Schwierigkeiten. weiter lesen