Partner der

Einbruch in ein Wohnhaus in Giengen

Unbekannte brachen am Freitag in der Zeit zwischen 6.30 und 16.20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Ebertstraße ein.

|

Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe ein und gelangten so in das Wohnhaus. Bei dem Einbruch entwendeten die Täter Elektroartikel im Wert von ca. 1400 Euro und verursachten außerdem einen Sachschaden von rund 400 Euro. Das Polizeirevier Giengen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Kahlschlag: 21 Bäume müssen weichen, weil sie über einer Fernleitung stehen

21 Bäume müssen weichen, weil sie über einer Fernleitung der Landeswasserversorgung stehen und zu groß und schwer geworden sind. Mit Jahresbeginn 2018 rücken die Holzfäller an. weiter lesen

22VIJ