Partner der

Betrunkene Frau attackiert Auto-Insassin

Es ist ein eigenartiger Zwischenfall, der sich am Samstagmorgen in Westhausen zutrug: Weil eine Frau auf der Straße lag, hielt ein Autofahrer an. Plötzlich tauchte eine zweite Frau auf - sturzbetrunken - und schlug zu.

|
 Foto: 
Ein Pkw-Fahrer musste am Sonntagmorgen gegen fünf Uhr anhalten, weil auf der Aalener Straße eine Person lag. Unmittelbar darauf hielt bei ihm ein weiterer Pkw an. Dessen Beifahrerin stieg aus, kam zum Wagen des Mannes und schlug auf seine 44-jährige Beifahrerin ein und beleidigte sie.
 
Die verständigte Polizei stellte fest, dass sowohl die auf der Straße liegende 23-jährige Frau, wie auch die 24-jährige Beifahrerin des zweiten Fahrzeugs beide einen Blutalkoholgehalt über zwei Promille hatten.

Die auf der Straße liegende 23-Jährige wies keine Verletzungen auf und lag wohl lediglich alkoholbedingt auf der Fahrbahn. Die 24-Jährige konnte auch durch die Polizei kaum beruhigt werden und pöbelte und beleidigte die andere Frau weiter.

Bislang konnte der Auslöser für die Übergriffe nicht in Erfahrung gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.  
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Auto fährt rückwärts in ein Haus in Heidenheim

Am Freitagmittag steckte in der Oststadt in Heidenheim ein Skoda in einer Hauswand. Wie es dazu kam: weiter lesen