Partner der

Betrunken in den Gegenverkehr

Am Samstagvormittag kollidierte eine 55-jährige betrunkene Autofahrerin auf der Heidenheimer Straße mit zwei Fahrzeugen, als sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

|
Am Samstag gegen 10.40 Uhr fuhr eine 55-jährige Autofahrerin auf der Heidenheimer Straße, als sie aufgrund von Alkoholeinwirkung auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie mit zwei Fahrzeugen des Gegenverkehrs.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert um die zwei Promille. Im Klinikum wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde einbehalten. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 10000 Euro geschätzt.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Was gibt’s beim Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt im Kloster Herbrechtingen?

Am 1. Dezember wird die dreitägige Veranstaltung beim und im Kloster eröffnet. Bereits am kommenden Montag startet der Aufbau der Stände. weiter lesen

22TMC