Partner der

Betrunken am Steuer

Am Mittwochnachmittag wurden beim Ausparken zwei Autos beschädigt. Einer der beiden Fahrer stand unter Alkoholeinfluss.

|
Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Mitsubishi aus einer Parklücke in der Daimlerstraße in Nattheim. Gleichzeitig parkte ein Volvo aus. Die beiden Autofahrer übersahen sich, die Fahrzeuge stießen zusammen.

Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei, dass der 30-jährige Fahrer des Volvos nach Alkohol roch. Ein Test bestätigte, dass er betrunken war. Daher wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Der 30-Jährige sieht nun einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entgegen.
Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

5 Millionen Euro stehen vom Landkreis fürs Klinikum Heidenheim bereit

Zur Unterstützung des Heidenheimer Klinikums plant der Landkreis einen Solidaritätszuschlag. Die Kommunen sollen über die Kreisumlage mithelfen. weiter lesen

22LTX