Partner der

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Ein 17-Jähriger wurde am Mittwoch in Herbrechtingen bei einem Verkehrsunfall verletzt.

|

Der Jugendliche fuhr mit seinem Rad gegen 9.30 Uhr in Richtung Schulzentrum. Als in der Brückenstraße eine Autofahrerin aus einer Parklücke fuhr, kam es zum Zusammenstoß. Die 46-Jährige hatte das herannahende Fahrrad übersehen.

Der 17-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum transportiert und dort ambulant behandelt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro, am Fahrrad beträgt der Schaden etwa 300 Euro.

Lesen Sie jetzt die eZeitung schon ab 0,99 € / Monat
Die digitale 1:1-Ausgabe der Heidenheimer Zeitung steht Ihnen ab 4 Uhr morgens mit allen Nachrichten der Region zur Verfügung. » zum Angebot
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

FCH spielt gegen Bielefeld 1:1

Arne Feick schoss den FCH zwar in der 60. Minute in Führung, Gastgeber Bielefeld konnte aber ausgleichen, sodass sich die Mannschaften mit einem 1:1 trennten. weiter lesen