Partner der

Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Ein 17-Jähriger wurde am Mittwoch in Herbrechtingen bei einem Verkehrsunfall verletzt.

|

Der Jugendliche fuhr mit seinem Rad gegen 9.30 Uhr in Richtung Schulzentrum. Als in der Brückenstraße eine Autofahrerin aus einer Parklücke fuhr, kam es zum Zusammenstoß. Die 46-Jährige hatte das herannahende Fahrrad übersehen.

Der 17-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum transportiert und dort ambulant behandelt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro, am Fahrrad beträgt der Schaden etwa 300 Euro.